SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Kräuter und Pflanzen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 18.07.2007, 22:24
j3s j3s ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 6
Standard AW: Alraune

Hi Alex!

Stimmt ja..................!

Da hab ich mich wohl verlesen!!

Hab mir gerade für 4,95€, bei Magic Garden 10 Samen von Mandragora officinarum ssp. autumnalis bestellt.

Ich komme aus OWL!



LG: j3s
  #132  
Alt 18.07.2007, 23:29
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo J3S,

dann musst du uns aber auch auf dem Laufenden halten, wie sich deine Alraunen entwickeln ^^

Viele Grüße, Alexander.
  #133  
Alt 08.09.2007, 20:27
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo,

gestern durfte ich eine neu gekeimte Alraune bei mir begrüßen. Eine Mandragora turcomanica!

Viele Grüße, Alexander.
  #134  
Alt 14.09.2007, 18:19
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alraune

Hiiiiiiiiiiii Alexander.

Was ist turcomaniac????.

Also, zeit april ich glaube das du weis das meiner Alraune in Garten steh. Einer in topf und die anderer auf den Boden. Komme ich vieder zuruk von Spanien. und beider sind ok. Die auf den Boden hat nur eine Grüner Blatt, aber seih gesund aus.

Falls das jemander interesiert sich von sammel, ich habe.

Aber kostet 35 stk 20 euros.

Alex, glaust du das bekommts diese Winter obst von deiner Alraune????, das were das erste mal, oder?.

Vielen Grüssen von Mayté
  #135  
Alt 14.09.2007, 19:40
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo Mayté,

Die Turkmenische Alraune (Mandragora turcomanica), ist die seltenste der vier Alraunenarten.
Sie kommt wild nur in Turkmenistan und Golestan vor und ist stark vom Aussterben bedroht. http://de.wikipedia.org/wiki/Turkmenische_Alraune

Ich hoffe, dass meine Herbstalraune dieses Jahr Früchte bekommt. Ja, es wäre das erste mal.

Schön, dass es deinen Alraunen auch gut geht ^^

Viele Grüße, Alexander.
  #136  
Alt 15.09.2007, 14:14
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alraune

Alex, wie hast du sie gefunden?, und hast du schon gepflanst?.

Mayté
  #137  
Alt 15.09.2007, 14:41
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo Mayté,

nach Samen dieser Alraune habe ich ein paar Jahre suchen müssen, bis sie dann endlich bei ebay von jemandem aus Australien angeboten wurden.
Außerdem gibt es noch einen Samenhändler aus den USA, der Mandragora turcomanica Samen anbietet.

Ich habe von 10 Samen 2 gepflanzt, von denen einer schon nach 14 Tagen gekeimt ist. Die Keimung kann aber auch 3 Monate dauern.

Momentan bildet die gekeimte Alraune ihr erstes richtiges Blatt.

Viele Grüße, Alexander.
  #138  
Alt 24.09.2007, 23:00
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo,

hier mal ein neues Bild von meiner Alraune. Es ist vom 22. September und zeigt die ersten Blüten dieses Jahr.
Im Gegensatz zum letzten Jahr hat sie diesmal nur einen Austrieb gebildet, so dass man die Blüten viel besser sehen kann. Die Rosette hat einen Durchmesser von etwa 80cm.



Viele Grüße, Alexander.
  #139  
Alt 09.10.2007, 16:24
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Unglücklich AW: Alraune

Alex, wie immer ein par fragen.

Die große Mandry steht noch in einem Topf im Garten. Bis jetzt sieht sie super aus!!! Große Blätter, sehr Grün und Gesund.

Die Mandry bekommt von mir ein mal jede 15 Tage , milch mit Wasser, zeit dem ist sie Größer geworden. ( Nur als TIPP ).

Meiner Frage lautet: Glaubst du, dass ich sie im Winter vom Gartenraus und in den Keller rein stellen soll?????; konnte sein das sie frieren ab minus grads???obwol sie ist sehr gut verstek !!!

Gruße Alex.

Leide, die Fotos sind sehr groß !!

Mayté
  #140  
Alt 09.10.2007, 16:28
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alraune

Alexxxxxxxxxxxxxx, aber Hoplaaaaaaaaaaaaa

Aber, aber, was für einer schöner Mandry, OH Meine GOTT !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wunsche dir das du bekommts obst dieser Jahr !!!!!!!!!!!

Wowowoowowowo
WOWOOWOWOWOOWOWOWOOWOWWOOWOWO


Mayté
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Alraune: Wie hegen und pflegen? blauegundl Kräuter und Pflanzen 2 26.04.2007 15:15
Sagenhafte Pflanzen? D.F. Kräuter und Pflanzen 22 07.08.2006 08:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at