SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2006, 20:03
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.229
Lächeln Funkmikrofone...

Sagen und urban legends über Funkmikrofone finde ich besonders amüsant

Ein bekannter Erzählklassiker ist ja jener Pfarrer, der während der Messe eine Gedenkminute dazu benutzt, einem menschlichen Bedürfnis nachzugehen und dabei sein Funkmikrofon eingeschaltet lässt...

Eine solche Panne habe sich auch beim Fernsehsender CNN ergeben:

"Der US-Nachrichtensender CNN hat aus Versehen mehr als eine Minute lang die Toilettengespräche einer Moderatorin übertragen. Während gestern (Ortszeit) Bilder von einem Besuch von US-Präsident George W. Bush in New Orleans ein Jahr nach der verheerenden Flutkatastrophe über die Bildschirme flimmerten, hörten die Zuschauer Moderatorin Kyra Phillips, die offensichtlich vergessen hatte, ihr Mikrofon abzuschalten.

Eine unbekannte Kollegin berichtete Phillips auf der Toilette von ihrer Männersuche. Daraufhin empfahl die Moderatorin ihr einen Mann wie ihren Bruder. Er sei verheiratet, habe drei Kinder, "aber seine Frau ist ein richtiger Kontrollfreak", lästerte die Journalistin über ihre Schwägerin. Nachdem der Sender die Panne bemerkt hatte, entschuldigte er sich bei seinen Zuschauern für die "Tonstörungen"."

Quelle: ORF.at, 30. August 2006

Wer kennt weitere Versionen und Erzählungen über Pannen mit Funkmikrofonen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at