SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2005, 18:14
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.011
Standard Spukhäuser, Spukschlösser

Wer kennt Spukhäuser oder Spukschlösser in Österreich, Deutschland, Schweiz?

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2006, 22:26
slametan slametan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Mein Tipp:
Du sollst nach Wales, Schottland oder England fahren, dort gibt es mehr unerklärliches Phänomena als in den deutschsprachigen Räume.

Hier die Deutschen sind eher das Volk des Denkers und der Philosophie.
Ich kann mir kaum nachvollziehen, dass die Junge Leute sich bei uns für solches Thema interessieren, gerade haben die junge Leute hier häufig banale Kenntnisse für solches Gebiet.


In England, hat die Gesellschaft mehr Interesse an solches übernaturliche Phänomen als bei uns seit mehr als 400 Jahren gezeigt.

Z.B. ein unheimliches Schloss Uruquhart liegt beim Lochness See in Schottland oder ein berüchtigtes Spukdenkmal "Tower of London", wo man angeblich den Geister des ehemaligen Königs Henry der 16 noch sehen kann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2006, 03:34
Heiko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Hallöchen...

zur Zeit sind mir etwa 47 Spukorte in ganz Deutschland bekannt......
bei Interesse, einfach mal anfragen und mir das Bundesland nennen was Euch interressiert.

Mir fehlen noch Orte im Raum Sachsen wer kann mir weiterhelfen???

Schöne Grüße... Heiko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2006, 12:35
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.011
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Hallo Heiko,

erzähle doch mal von solchen Spukorten in Deutschland. Hast Du solche schon besucht?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.09.2006, 21:10
Benutzerbild von Wassermann
Wassermann Wassermann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 62
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Zitat:
Zitat von Heiko
zur Zeit sind mir etwa 47 Spukorte in ganz Deutschland bekannt......
bei Interesse, einfach mal anfragen und mir das Bundesland nennen was Euch interressiert.
Hallo Heiko,

Danke für das Angebot! Mich würde Baden-Württemberg sehr interessieren.

Viele Grüße

Klaus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.12.2006, 15:11
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

hmmm ... ich bin davon überzeugt dass es in deutschland, österreich und co in mehreren häusern spuckt ... nur sind diese fälle nicht bekannt ... auch in meinen elternhaus hörte man oft schritte am dachboden ... doch der dachboden ist nur mit einer leiter zu erreichen und am dachboden selbst könnte kein normalgroßer mensch aufrecht stehen ...

als ich noch zu hause wohnte hab ich auch mal die haustüre aufgehen gehört ... jemand hat sich die schuhe ausgezogen und dann ... nichts ... als ich nachsehen ging war nix! ... das haus ist ein altes holzhaus wo man jeden schritt hört ... und eingebildet hab ich es mir nicht ... meine mutter hörte es auch!

das haus meiner gastfamiie wurde 1699 erbaut ... dort hatte ich auch ein nettes erlebnis ... also ich denke mir es geistert öfters irgendwo ... nur nehmen es die menschen nicht mehr so wahr ... vielleicht weil sie es nicht wahr haben wollen oder auch weil sie angst haben für verrückt erklärt zu werden ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2007, 16:02
Quizin Quizin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 1
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Die einzigen Spukhäuers die ich kenne, sind die Teufelsmühle bei Pinggau in der Oststeiermark und Burg Bernstein
Heute ist die Teufelsmühle nur noch ein verwachsener Steinhaufen mit ein paar Bäumen rundherum. Dort soll früher (~ 150 Jahre) an der Pinka eine Mühle gestanden sein, in der eine junge Frau ermordet worden sein soll. Danach soll in der Mühle so heftiger Spuk und grausige Atmosphäre entstanden sein, dass niemand mehr dort bleiben konnte.

Die Geschichte hat mir mein Großonkel erzählt. Er starb vor zwanzig Jahren im Alter von 82 Jahren und hatte die Geschichte von seiner Mutter, die die Ruinen der Teufelsmühle noch gekannt haben soll.

Auf Burg Bernstein soll eine Weisse Frau spuken. Die Burg ist heute ein Hotel und man kann sich dort ein historisches Zimmer nehmen, um dem Spuk nachzugehen. Es soll etliche Augenzeugenberichte von dieser Weissen Frau von Bernstein geben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2007, 18:04
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

In Stans, dem Hauptort des Kanton Nidwalden, gibt es die Geschichte vom Spukhaus in der "Unter Spichermatt". Da wohnte bis im Jahr 1862 der Anwalt und Politiker Melchior Joller mit seiner Familie. Das Haus wurde von einem Spuk befallen, so dass die Familie schlussendlich flüchten mussten. Melchior Joller hat während der Zeit im Spukhaus Tagebuch geführt und alle Vorkommnisse notiert.
Es gibt mehrere Bücher und auch einen Film zu der Geschichte.

Gruss
gropli

.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2007, 00:27
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.011
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

Hallo Gropli,

Zitat:
Es gibt mehrere Bücher und auch einen Film zu der Geschichte.
Stichwort? Filmtitel?
Kennst Du auch "kleine" regionale Beispiele?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2007, 08:45
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Standard AW: Spukhäuser, Spukschlösser

zum Beispiel:
Melchior Joller: Das Spukhaus von Stans
Verlag: edition b
ISBN 3-033-00961-1 / 978-3-033-00961-5

«Das Spukhaus» ein Dokumentarfilm von Volker Anding.
2003. 90min. s/w.
Im Auftrag des ZDF, in Zusammenarbeit mit ARTE

www.Geisternet.com
www.Geister-Welt.de

Das Joller-Haus ist heute wieder bewohnt und der Spuk ist vorbei.


Gruss
gropli


.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at