SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2008, 21:39
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.011
Standard Graffiti-Forschung im Eigenheim

Man mag zu Graffiti stehen wie man will - viele Menschen wissen oft gar nicht, dass deren eigene Wohnungen fast immer voll von Graffiti sind.

Diese Graffiti sind natürlich nicht ganz einfach zu entdecken, aber ich habe für diesen Forum-Beitrag keine Mühen gescheut und ziemlich viele Quadratmeter meiner Wohnung Zentimeter für Zentimeter untersucht, um hier schöne Beispiele bringen zu können.

Graffiti 1 zeigt ein Kunstwerk eines unbekannten Künstlers, erstellt um 1975. Solche Werke sind ganz besondere Funde - allerdings ist bei diesen oft der Kontext schwer zu erahnen.

Graffiti 2 ist eigentlich ein Kunstwerk aus maschineller Produktion, dennoch in gutem Erhaltungszustand heute nur sehr schwer zu finden. Die Bergung solcher Kunstwerke gestaltet sich als besonders schwierig, da hier mehrere Werke übereinander gelagert sind.

Graffiti 3 ist offenkundig weniger aus künstlerischen Motiven entstanden, sondern eher als eine Art Wegbeschreibung oder so ähnlich? Auch hier ist Bedeutung und Kontext schwer zu eruieren, die Inschrift lautet "Bozner Platz", ein städtischer Platz in Innsbruck (wo auch das Foto entstand).

Graffiti 4 ist ganz deutlich eine technische Beschreibung, eine Weisung auss der technischen Arbeitswelt oder dergleichen.


Wer hat weitere Forschungen zu Graffiti im Wohnbereich angestellt oder entsprechende Bild-Belege?

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Graffiti_Forschung_1.jpg   Graffiti_Forschung_2.jpg   Graffiti_Forschung_3.jpg   Graffiti_Forschung_4.jpg  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2008, 23:01
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Graffiti-Forschung im Eigenheim

als meine oma vor ein paar jahren ihr wohnzimmer renovierte kam hinterm vorhang unterm fenster kleine kindheitserinnerungen von mir hervor ... da hatte ich mich mal verewigt ... leider ist es mittlerweile neu übertapeziert ... war aber nett wieder zu endecken ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2008, 10:19
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.131
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Blinzeln AW: Graffiti-Forschung im Eigenheim

Puuh, wie beschreib ich das jetzt bloß?

Zitat:
Zitat von SAGEN.at
Graffiti 4 ist ganz deutlich eine technische Beschreibung, eine Weisung auss der technischen Arbeitswelt oder dergleichen.
Wolfgang (SAGEN.at)
Eindeutig eine Anweisung für eine Wasserleitungsinstallation: für Rohre mit 3/4 Zoll großen Durchmesser passende Nippel - Normalerweise bezeichnet ein "Nippel" den Ausgang aus einer Wasserleitung an der eine Ableitung/Weiterleitung montiert werden kann (flexible druckfeste Rohre für Wasserhahn mittels Schraubverschluß mit Dichtung oder auch nur ein ableitender Schlauch, der mittels eines Schlauchbinders befestigt wird. Ein Schlauchbinder wiederum ist ein zu einem Ring geformtes Metallband, dessen Durchmesser mittels einer Schraube so verengt werden kann, dass der umschlossene Schlauch nicht mehr vom Nippel herunterrutschen kann - auch nicht unter dem existierenden Wasserdruck.)

Die cm-Angaben werden senkrechte Entfernungen von einem mithilfe einer Schlauchwaage ermittelten Raumniveau bedeuten ...

Euer selbst-schon-Mauern-aufgestemmt-habender
Norbert
diesmal aus'm regnerischen Steyrtal
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2008, 23:04
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.563
Standard AW: Graffiti-Forschung im Eigenheim

In Korneuburg, Bahngasse 15 klafft eine Baulücke. An der Mauer des Nachbarhauses ist noch die Malerei des angrenzenden Zimmers erhalten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Rest_Malerei_01.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Lange Nacht der Forschung - Schicksal Naturgefahren? ZENAR Events 1 27.09.2005 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at