SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Quellen, Heilquellen und Brunnen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.06.2010, 20:01
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Ausrufezeichen AW: Sauberes Trinkwasser in Gefahr

Hallo Zusammen,

Ich war ja auch mal als Brunnenbauer unterwegs.
In Leverkusen sind wir sogar auf 19 grad warmes wasser gestoßen.
In Mettmann in 30m tiefe sogar auf Muscheln.
Das Trinkwasserresavar in Hahn, welches auch als Minerralwasser abgefüllt wird, liegt in ca 170m Tiefe. ( sagte mein Chef)
Jedes Schwimmbad, das ich kenne mischt sein Wasser mit Bruunnenwasser.
Auf einen Gehöft waren alle personen Krank, weil die Dreikammergrube undicht war und die Brühe von der Umwelt gereingt, aber nicht entkeimt, irgendwie auch Zugang zum Brunnen gefunden hat.
Gruß Lars
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at