SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2009, 23:21
foobar foobar ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 2
Standard Was ist das bitte?

Hello!

Vor 2 Tagen war mir ein wenig langweilig und war ein wenig am fotografieren um meine HDR-Technik ein wenig zu verfeinern. Objekt der Begierde war die Gemeinde Kirchen in Neunkirchen/NÖ. Die wolken waren schön fein, die Kirche ist a recht nett und hab 9 Fotos davon gemacht.

Heute wollte ich das ganze dann am Computer überarbeiten... Beim kontrollieren der Fotos viel mir dann auf einem Foto etwas seltsames auf... ein kleiner Strich mitten in den Wolken. Schmutz ist es definitv keiner, denn 1. war meine Kamera ein Tag zuvor beim Service, 2. ist auf KEINEM anderen Foto irgendetwas zu sehen.

I würd gern von Euch wissen, was des bitte sein könnt? I mein a Flugobjekt wirds ja ned sein, i weiß nur von diversen Berichten aus dem Internet, dass es anscheinend irgendwelche Objekte in der Luft gibt, die mit dem menschlichen Auge nicht verfolgt werden können und immer nur auf Fotos zu sehen sind... was denkt Ihr darüber?

Hab dieses Foto als RAW und JPG falls jemand im Rohformat begutachten möchte.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2009, 00:19
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Was ist das bitte?

Wenn es wirklich keine Verschmutzung ist, dann tippe ich auf einen "Schleppsack". In Oggau wird manchmal scharf auf fliegende Objekte geschossen. dazu verwendet man einen solchen Sack an einer (sehr) langen Leine. dieser ist mit einem Sensor ausgerüstet und registriert Flak-"Treffer".
Ob allerdings Oggau zu dieser Zeit aktiv war kann ich nicht sagen.
Es könnte auch ein Flugzeug im Kurvenflug sein (genau von der Seite). Das sieht in dieser Auflösung dann schon so aus. Ein Navigations-Fixpunkt befindet sich in nämlich der Nähe von Sollenau ...
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2009, 00:45
foobar foobar ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 2
Standard AW: Was ist das bitte?

das problem ist nur, i schau da direkt aus dem wohnzimmer zur kirche, wohne seit einem jahr hier und hab noch nie ein flugzeug in dieser himmelsrichtung fliegen sehen, zudem GLAUB ich, dass mir des aufgefallen wäre...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2009, 21:31
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Was ist das bitte?

Zitat:
Zitat von foobar Beitrag anzeigen
...wohne seit einem jahr hier und hab noch nie ein flugzeug in dieser himmelsrichtung fliegen sehen...
Jetzt habe ich mir das Foto nochmals genau angesehen: Das Objekt ist (etwa) in Richtung Nordwesten Deines Standortes. Da fallen mir etliche Möglichkeiten ein: Flugdrachen, Segelflieger, Schirm eines Paragleiters ...
In dieser Gegend ist der Schneeberg und die Hohe Wand, auch der Flugplatz Wr. Neustadt ist nahe. Und wenn's thermisch "geht" entfernen sich diese Geräte oft recht weit vom Startpunkt. So sind zum Beispiel Segelflüge von Wr. Neustadt aus mit einer Strecke von 1.000 km (!) keine Seltenheit. Paragleiter schaffen das natürlich nicht aber über Neunkirchen schaffen die es unter guten Bedingungen auch locker.
Ach ja, hören tust Du die allen nicht und wenn du nicht gerade mit geschultem Auge den Himmel absuchst, werden sie Dir nie auffallen
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at