SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Kultur & Wandern > Kultur & Wandern in Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2010, 23:02
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Der Walder Krippenweg wird jedes Jahr von Erwachsenen und Kindern gestaltet. Er führt vom Ortszentrum in einem Rundweg auf der Schattseite am Hang entlang der Salzach und über Wiesen zurück (oder umgekehrt )

Ich habe die Krippen nicht gezählt - sie sind alle "einmalig" und mit Liebe und Fantasie gemacht, vor allem die, die Kinder zusammengestellt haben, teilweise "Apfent" live
Ich habe ein Fotoalbum darüber zusammengestellt.

Der Weg ist kinderwagen- und rodeltauglich, die "schönen" Krippen sind bis Februar zu entdecken, die mit den "atypischen" Figuren das ganze Jahr.
Dauer: 2 Stunden bis.....je nach dem
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2010, 23:25
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.651
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Eine wunderbare Fotostrecke hast Du da gemacht. - So schön kann Schnee sein
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2010, 23:34
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.295
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Hallo Baru,

vielen Dank für Deine Mühe, so eine umfangreiche und beeindruckende Dokumentation zu gestalten!

Vielleicht ist Deine Dokumenation auch ein Vorschlag für viele weitere Gemeinden, die für ihre Bürger kulturelle Qualität im Winter bringen möchten?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2010, 10:38
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Eure Reaktionen freuen mich! Sie sind er Lohn,
Zitat:
... für Deine Mühe, so eine umfangreiche und beeindruckende Dokumentation zu gestalten!
denn es war diesmal wirklich etwas mühevoll, denn das Hochladen der Bilder funktionierte nur mit 2 -3 Bildern auf einmal... naja, gut Ding braucht ja bekanntlich Weile

Zitat:
Vielleicht ist Deine Dokumenation auch ein Vorschlag für viele weitere Gemeinden, die für ihre Bürger kulturelle Qualität im Winter bringen möchten?
So seh ich das auch - Kontrastprogramm zu den lautstarken "Events", ohne die man vielerorts meint, nicht auskommen zu können .

Ich werde das Album noch mit ein paar Bildern vom "Drumherum" ergänzen.
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2010, 11:52
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Liebe baru,
Vielen Dank für deine Mühe, das ist wirklich wunderbar und verhilft zu einer besinnlichen Zeit, wenn man sich alles genau und vergrößert anschaut. Und wie ich heute festgestellt hab, entdeckt man beim "Wiedersehen" wieder Neues.
Eine schöne Adventzeit und alles Liebe, Elfie
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.12.2010, 14:48
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

ich habs schon wieder angeschaut: also wir sind doch wirklich privilegiert! Im Vorjahr der schöne Adventkalender von far.a und heuer dieser zauberhafte Krippenweg, schade, dass ich so weit weg bin.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2010, 21:02
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Der Walder Krippenweg im Pinzgau

Zitat:
Elfie: ich habs schon wieder angeschaut: also wir sind doch wirklich privilegiert! Im Vorjahr der schöne Adventkalender von far.a und heuer dieser zauberhafte Krippenweg,
Es ist doch eine Freud, wenn man jemandem so eine Freud machen kann!
Die versprochenen "Drumherum"-Bilder hab ich jetzt noch angehängt.

Zitat:
...schade, dass ich so weit weg bin.
Ja, das ist schad! Für den Krippenweg allein wäre die Anreise zu lang, aber der winterliche Oberpinzgau hätte ja mehr an Sehens- und Gehenswertem zu bieten, auch für Nicht-Schifahrer.
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
krippe, pinzgau, wald, wandern, weg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at