SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > SAGEN.at-Fotosammlungen

Umfrageergebnis anzeigen: Welches Foto soll gewinnen: Dächer?
nicht abstimmen 0 0%
nicht abstimmen 0 0%
Teilnehmer: 0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.10.2011, 16:14
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Es ist für die meisten nur eines von vielen.
Es bietet mir Schutz bei Regen, Kälte und Wind.
Es bedeutet mir Wärme, Geborgenheit und Sicherheit.
Es zeigt mir schon von weitem: Hier bist Du zuhause.
Es ist mein Dach.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
HausK27.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.10.2011, 18:17
photophilus photophilus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 7
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Zu einem Fotowettbewerb über Dächer darf das wohl berühmteste und meistfotografierte Dach unseres Landes nicht fehlen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Innsbruck_Goldenes_Dachl.jpg  
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.10.2011, 19:13
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.996
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

@Harry
Sehr schön gesagt.
Aber ich sehe was man aus einem alten Walmdach, kombiniert mit einen Mansardendach schönes daraus machen kann. Besonders die Hechtgaupen, auch Ochsenaugen genannt, sind mit den doppelgedeckten Biberschwanzziegeln sehr gut gelungen.
Tolle Arbeit!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.10.2011, 17:09
Benutzerbild von bRokEnCHaRacTer
bRokEnCHaRacTer bRokEnCHaRacTer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 570
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011



Ein Dachstuhl in einer ehemaligen Lackfabrik. Ich hatte viel Glück mit dem Licht: Nachdem ich etwas Staub aufgewirbelt hatte, kamen diese genialen Lichtstrahlen zu Tage.
__________________
bRokEnView.net
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.10.2011, 20:15
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.139
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Super Aufnahme!
Mich machen aber die Einstrahlwinkel etwas stutzig. Warum sind deren Verläufe nicht parallel?
Gibt es außerhalb eine zentrale Lichtequelle (Strahler), denn Tageslicht (Sonnenstrahlen) können es nicht sein - oder irre ich mich?
far.a
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 31.10.2011, 21:25
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Das kann ich mir ganz gut mit der Perspektive erklären: Weiter hinten=kleiner (enger) - weiter vorne=größer (breiter).
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.11.2011, 01:15
Benutzerbild von bRokEnCHaRacTer
bRokEnCHaRacTer bRokEnCHaRacTer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 570
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Ich war anfangs auch etwas verwirrt. Wenn man die Strahlen allerdings nach oben hin verlängert, kann man feststellen, dass sich alle kreuzen. Die Sonne stand also irgendwo oben, leicht links der Bildmitte. Die Verbreiterung kommt, wie Harry bereits geschrieben hat, durch die Perspektive.
__________________
bRokEnView.net
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.11.2011, 11:22
Benutzerbild von Andromeda
Andromeda Andromeda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: D-HD
Beiträge: 293
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

... hmm... Die Asymmetrie der Sonnenstrahlen hat wenig mit der Perspektive zu tun, sondern mit Physik: Beugung von Licht (Lichtwellen).

Wunderschön!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.11.2011, 15:51
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.187
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Perspektive oder Beugung?
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sostr..jpg
Hits:	13
Größe:	360,2 KB
ID:	3650
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.11.2011, 20:03
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.139
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Dächer - Oktober 2011

Nach einigem Nachdenken - und der Unterstützung hier im Forum - bin ich draufgekommen, dass die Strahlen von einer weit entfernten Sonne stammen; ich verwechselte dies mit dem Tageslicht, aber da gibts ja nicht solche Strahlen. Harry hat natürlich - meiner Meinung nach -gleich den richtigen Zusammenhang erkannt.
Danke für die Stellungnahmen, sie lassen mich die Perspektive weiter interessant erscheinen!
lg far.a
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
antenne, architektur, blitzableiter, dach, dachlawine, dokumentation, dächer, edelsteine, ethnologie, foto, fotografie, geschichte, gewinn, kamin, kultur, kultur-fotografie, kunstgeschichte, sagen.at-fotowettbewerb, sieg, technikgeschichte, vogelhaus, volkskunde, werbefoto, werbung, wettbewerb

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at