SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Umfrageergebnis anzeigen: Glaubst du an Wiedergeburt?
Ja ich glaube an Wiedergeburt 3 20,00%
Nein ich glaube nicht an Wiedergeburt 3 20,00%
Ich habe keine Vorstellung davon, was dann sein wird 2 13,33%
Ich habe meine eigene Vorstellung davon 7 46,67%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.10.2010, 10:40
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Glaubst du an Wiedergeburt?

Die Indianer Nordamerikas nennen es "das grosse Geheimnis"... Wakan Tanka.
(Heiliges Geheimnis)
Das Nichts, aus dem alles entstand.
Der leere Platz in der Mitte des Medizinrades, um den sich alles dreht.

Herzgrüsse, Sonja
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 27.10.2010, 16:59
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Glaubst du an Wiedergeburt?

Zitat:
Wo ist der Ursprung von der Energie?
Von Universum? Sonne? Oder?
Von wo hat das Universum oder die Sonne die Energie?
Ist der Urknall nur ein Teil der Energie?
Weiter zurück ist für mich unvorstellbar.
Ja, das ist die einzige Frage, deren Beantwortung auch aus Sicht einer materialistischen Weltauffassung schwer verständlich ist.

Die Religionen bezogen sich als Erklärung zuerst auf Naturscheinungen, die zur damaligen Zeit nicht erklärbar waren (z.B. "alles entstand aus dem Feuer).
Danach folgten in den verschiedenen "geschriebenen Religionen" Verweise auf den "Schöpfer".

Die Naturwissenschaft bezieht sich in der Tat auf den Urknall, schaue mal unter http://www.zukunft-der-energie.de/en...niversums.html und die dortigen nachlolgenden Links.

Für den "gesunden Menschenverstand" ist eine solche Erklärungsweise schwer nachvollziehbar, da wir gelernt haben, dass ALLES einen Anfang und ein Ende hat. Warum also das Universum nicht? Hier folgt dann die philosophische Ebene, die man soweit dehnen kann, dass es weder ein Universum, noch uns selbst gibt, das es nichts gibt. Was ist eigentlich "nichts"? Siehe dazu z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Nichts. Aber Vorsicht bei den eigenen Schlussfolgerungen zum "Thema Nichts" - im Extremfall können diese in der Psychatrie enden!

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.10.2010, 17:58
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.993
Standard AW: Glaubst du an Wiedergeburt?

Das man über NICHTS so viel weiß und auch über NICHTS so viel schreiben kann, daß kann einen wirklich zum Wahnsinn treiben.
Verwirrte Grüße
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 29.10.2010, 17:40
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Standard AW: Glaubst du an Wiedergeburt?

Zitat:
Zitat von stanze Beitrag anzeigen
Einige Fragen
Wo ist der Ursprung von der Energie?
Von Universum? Sonne? Oder?
Von wo hat das Universum oder die Sonne die Energie?
Ist der Urknall nur ein Teil der Energie?
Weiter zurück ist für mich unvorstellbar.
Hallo Sepp,
Es macht mich auch verrückt , mir einen unbegrenzten Raum vorzustellen,der sich zudem noch ausweiten soll.
Es scheint so viele Energieformen zugeben ( Wärme-, Strom-, Bewegung-, ...) , das man schon studirt haben muß , um halbwegs eine Lösung zu finden. " Ich Träumt ich wer ein Scmetterling ,der Träumt er were ein Mensch." wer hat das gesagt ?
Unser Hund kennt seinen Namen, aber reagiert nicht auf das wort " Hund ".
Es gibt soviele Hunderassen, und trotzdem wissen alle, daß Sie Eins sind.
Find ich auch komisch. Stimmt unser Weltbild ??? Aber wir Leben damit, denn es ist Die Welt in der wir Leben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at