SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.12.2008, 13:52
dolasilla dolasilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 724
Standard AW: „Hexen“ und Hanf?

Zitat:
Zitat von gropli Beitrag anzeigen
Mit "Korn" bezeichnete man in der Regel das vorwiegend angebaute Getreide. In Deutschland ist "Korn" Weizen, in den USA Mais, andernorts Hirse usw.
.
Yes, I know - aber das Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens spricht bei der Fimmelfrau eindeutig von den Körnern des Hanfs.

LG,
Dolasilla
__________________
"Ein kluges Weib in seinem dunklen Drang ist sich des rechten Weges wohl bewusst" (Irmtraud Morgner)
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at