SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > SAGEN.at-Fotosammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2016, 09:00
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Neben den manchmal ganz besonders gestalteten Dorfankündern, auch in Form von Plakatwänden und mehr oder weniger erlaubten Anschlägen von Veranstaltungshinweisen an Scheunenwänden, finden sich auch immer wieder schnell aufgestellte Ankünder in Wiesen neben der Straße.

Manche sind unübersehbar groß, so dass das Wesentliche im Vorbeifahren leicht erfaßbar ist. Bei anderen heißt es wohl anhalten, um das Kleingedruckte zu lesen.

Geklebte Buchstaben weisen auf ein Projekt der FF Matzleinsdorf hin (1) und Kreatives gestaltete die Landjugend in Zelking (2) und Melk (3). Um dem Wind zu widerstehen, braucht es auch ein entsprechendes Gerüst.

Weniger Aufwand erfordern gedruckte Plakate. Sie werden einfach in den Boden gesteckt (4 + 7) oder mit Ständern aufgestellt (8). Ob sie sturmfest sind, erweist sich bei Gelegenheit.

Die Kleintierzüchter kombinieren beides (5) und die Sportler setzen auf Dreibein (6) um der Straße auch die Rückseite im günstigen Winkel präsentieren zu können.

Besonders auffallend sind die auf dem Land leicht verfügbaren Strohballen, wenn sie als überdimensionale Botschafter am Ortseingang grüßen und auf ein Fest hinweisen (9).

Großen Wert auf gute Verankerung hat eine Veranstaltungshalle gelegt (10) und in der Ortseinfahrt von Grafenschlag im Waldviertel ist der Platz bei der Laterne für Strohmänner reserviert, die im Sommer ein Feuerwehrfest ankündigten und nun auf Perchten und Advent hinweisen (11).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg werb.JPG (318,5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (2).JPG (390,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (3).JPG (282,2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (4).JPG (276,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (5).jpg (260,5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (6).JPG (310,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (7).JPG (427,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (8).JPG (422,0 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (9).JPG (348,2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (10).JPG (328,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg werb (11).JPG (288,3 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2016, 09:01
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Leider weiß ich nicht, warum in jeder 2. Bilderzeile eines allein steht. Ich hab alle Bilder im selben Ordner und stell sie der Reihe nach ein .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2016, 10:48
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.305
Standard AW: Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Wenn Du nach dem Hochladen der Bilder das Heftklammersymbol (Anhänge) verwendest, kannst Du die Bilder dort platzieren, wo Du vorher für jedes Bild den Cursor hingestellt hast!

Geändert von Joa (23.11.2016 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2016, 11:22
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Versteh ich leider nicht . Ich verwende die Klammer, dann geht das Fenster ANHÄNGE VERWALTEN auf, ich stell alles der Reihe nach ein, dann schließ ich das Fenster und dann ANTWORTEN. Wo dazwischen kann ich nochmal was verrücken??? Geht das jetzt auch noch? Bei ÄNDERN??
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2016, 12:50
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.305
Standard AW: Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Das habe ich mir gedacht! Die Klammer hast Du diesmal nicht verwendet oder falsch, sonst würde nicht Miniaturansicht angehängter Grafiken darüber stehen und ein feiner Rand sichtbar sein!

Nochmals ganz langsam zum mitschreiben!

Du lädst einen Anhang hoch. Dann klickst Du auf das Heftklammersymbol. Dort erscheint der Anhang. Dann platzierst Du den Cursor an die Stelle, wo Du das Bild haben willst und klickst im Heftklammerfenster auf den Anhang. Der Cursor muss jedesmal vorher platziert werden! Das war's dann und kann bei mehreren Bilder beliebig oft wiederholt werden. Im Heftklammerfenster ist immer der zuletzt hochgeladen Anhang ganz unten zu sehen!
Besser kann ich's leider nicht erklären!

Ändern kannst Du das nur innerhalb einer gewissen Zeit, ich glaube 24Std. lang, aber das weiß Wolfgang besser und könnte diese Zeitspanne vermutlich auch ändern!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2016, 14:39
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Das ist los – Dorfankünder in der Wiese

Du kannst das langsam oder schnell schreiben, es ändert nichts daran, dass ich kein Bild hochladen kann, ohne auf die Klammer zu drücken!! Was heißt: hochladen und DANN???

Wie die in einer bestimmten Frist möglichen Änderung geht, weiß ich, aber die Klammer erscheint erst bei ERWEITERT und wenn ich dann auf die Klammer gehe, erscheint das gleiche Bild des Fensters mit den untereinander gereihten Anhängen. Was soll ich da ändern? Wenn sie so der (Vierer-)Reihe nach kämen, dann würde es passen.

Soll bleiben wie es ist, außer mir stört es vermutlich ohnehin niemanden.
Es ist nur so, dass die Bilder früher, wo die Miniaturanhänge noch kleiner waren, der Reihe nach (zu fünft) kamen, egal wie viel es waren. Ohne Zwischenräume.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dorfankünder, plakat, werbung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at