SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2014, 00:27
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Paul Zaunert - Alt wie der Wald

Ebenfalls bekommen, und bisher nicht in sagen.at zu finden (zumindest was ich per Stichprobe gesucht habe ):

Alt wie der Wald
Ostdeutsche Sagen und Historien

Ausgewählt und bearbeitet von
Paul Zaunert

Eugen Diederichs Verlag

1955

Inhalt

005 Zur Einführung

Ost- und Westpreußen, Posener Land

013 DIE LANDSCHAFT UND IHR MYTHOS

013 Heilige Bäume der Heidenzeit

014 Die Unterirdischen
015 Die Barstucken
015 Im Samland
016 Die Zwerge in Lawken
017 Die Männchen zu Allenstein und bei Danzig
019 Der Wechselbalg
020 So alt wie der Wald
021 Die Braut des Fingerlings

023 Seejungfer, Topich und Slomspetters
023 Die Seefräulein bei Eichquast
024 Die Seejungfern im Tilsiter Schloßteich
027 Der Topich
029 Slomspetters
030 Das Wunschpferd

031 Von der versunkenen Stadt und weiteres von den Seen
031 Alt-Helas Untergang
032 Was anderwärts versank
032 Schätze in den Seen

034 Der Deichgeschworene im Großen Werder

035 Die Tucheler Heide
035 Umgehender Förster
035 Holzdiebe, Geisterwagen und Teufelsspuk
036 Die wilde Jagd

037 Wo der Teufel sein Spiel verlor
037 Der Schloßberg zu Posen
037 Der Teufelsstein bei mrienburg
038 Der Konopka-Berg

040 Der Himmel öffnet sich

042 GESCHICHTLICHES LEBEN

042 Vorgeschichte der Ordensmission in preußen
042 Der heilige Adalbert
044 Der erste Bischof und Konrad von Masovien
047 Die Frauen von Kulm
047 Die Handfeste
048 Das verlustreiche Treffen
049 Der Herzog vor Kulm

050 Ordensbrüder
050 Michael Rimpitz
051 Der starke Ritter
052 Ordensbruder Gerhard
053 Der blinde Ritter zu Bartenstein

054 Die Mutter des Hochmeisters

055 Der erste Bischof von Ermeland

056 Der Grundstein der Marienburg

057 Das Bernsteinrecht

058 Der Kneiphof und das Schmeckebier

059 Die Artushöfe

061 Seereise-Abenteuer
061 Von Danzigern
064 Die wunderbare Schiffahrt eines Königsbergers

064 Der alte Dessauer

067 Eine Königsberger Freundschaft

070 Noch einmal die Tuchener Heide

Baltenland

074 NATUR UND SEELE

074 Odinsholm
074 Die Nordlichtgeister
076 Die Meertochter
078 Die wandernde Seele
079 Amen

080 Bärengeschichten
080 Von einem estnischen Bauern
081 Von einem gezähmten Bären

083 ZUR LANDESGESCHICHTE

083 Die Gründung Rigas
084 Der Olaiturm in Reval

086 Der Teufel und die Kurländischen Stadtleute
086 Goldingen in Gefahr
087 Eine Predigt zu Tuckum
088 Die Steindenkmale der Hungersnot
089 Jakob de la Gardie

091 Zar Peter in Linden

Schlesien und böhmische Nachbargaue

097 DIE MYTHISCHEN MITBEWOHNER

097 Ackerland und Bauernhof
097 Das Männlein mit dem Hute
098 Der Wind als Gevatter
098 Die Fenixmännchen backen
100 die unsichtbaren Hochzeitsgäste
101 Ackergrundoatee und ihr Mann
102 Die Querxe in der Wochenstube
103 Wegzug der Zwerge
105 Von Hausgeistern
106 Der Drache

109 Zauberzunft in Stadt und Land
109 Das Katzenkonzert und der Meermauer
110 Vom alten Jägerpeter in Schlegel

114 Geister der Gewässer
114 Die schöne Annemarie als Wassermanns Frau
116 Die Seelen der Ertrunkenen
118 Die Wasserlisse und die Hütemädchen

121 In Wäldern und Bergen
121 Buschweibel und Nachtjäger
124 Der Vogelhannes
126 Der General im Eulengebirge

127 Rübezahl
127 Der Berggeist und die Walen
129 Der Wetterherr
130 Rübezahl und die Glasträger
131 Von der Magd, die Spottliedchen sang
132 Rübezahl rettet Kühe
132 Rübezahls Garten

136 Vom Bergbau
136 Unerschlossene Reichtümer
137 Alte Zeit, alte Schuld
138 Wie die Steinkohlen im Waldenburger Gebiet entdeckt wurden
139 Der Berggeist der oberschlesischen Gruben
139 Der Skarbnik teilt den Lohn mit einem Bergmann

141 GESCHICHTLICHE GESTALTEN UND MÄCHTE

141 Von der heidnischen Vorzeit zum Christentum
141 Der goldene Ring von Vogelgesang
141 Der vergrabene goldene Herrgott
142 Die steinernen Tische und die Piasteneiche
143 Die Linde zu Leubus
144 Von dem Ursprung der Stadt Waldenburg

145 Die heilige Hedwig und der Einbruch der Tataren
145 Schlesiens Heilige
147 Gründung des Klosters Trebnitz
148 Der Tataren-Einfall

151 Aus Schlesiens Städten
151 Das Steinauer Bier
152 Der Glockenguß zu Breslau
153 Die Hahnenkrähe
155 Die Breslauer Stadtwaage
157 Der Doppelgänger
159 Ein Görlitzer Schuster
161 Die dreiste Magd

163 Friedrich der Große
163 Geschichten um Mollwitz
165 Friedrich und der Abt von Kamenz
168 Der alte Fritz und der Leineweber
169 Die Kartoffel

170 Von zukünftigen Dingen
170 Das schlafende Heer der heiligen Hedwig

173 Literaturnachweis
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2014, 20:23
MutterderSprache MutterderSprache ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2014
Beiträge: 35
Standard AW: Paul Zaunert - Alt wie der Wald

Das Buch muss ziemlich dick sein, würde mich aber sehr interessieren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2014, 09:57
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.609
Standard AW: Paul Zaunert - Alt wie der Wald

Interessiert mich auch! Ist es eine "Reprint" Ausgabe, also im original
wesentlich älter? -Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2014, 11:11
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Idee AW: Paul Zaunert - Alt wie der Wald

Grüß Euch !

Das Buch ist 1955 in der Reihe "Deutscher Osten" als Band 10 erschienen, incl. Inhaltsverzeichnis 176 Seiten ...
Es ist übrigens - per Google - preiswert zu finden ;-)

Wie gesagt werde ich's im Winter digital bearbeiten.

Liebe Grüße
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at