SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2005, 20:16
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.400
Standard Arnold's Museum nach Rumänien verkauft

Arnold Schwarzenegger ist derzeit der wohl berühmteste Steirer - die Relikte seiner sportlichen Vergangenheit interessieren bei uns aber offenbar niemanden: So wurden jetzt jene Fitnessgeräte, auf und mit denen Schwarzenegger seinerzeit in Graz trainiert hat, nach Rumänien verkauft - hier zu Lande wollte sie niemand haben.

Wenn er sich jene Geräte ansieht, die in der nächsten Woche aus Graz abgeholt werden, wird Kurt Marnul, Schwarzeneggers ehemaliger Trainer, wehmütig.

"Die Geräte haben wir in den 60er Jahren angefertigt, und bei vielen hat der Arnold noch selbst Hand angelegt, die hat er selbst angestrichen, selbst tapeziert und vor allem viel geändert und entworfen; ihm hat ja nie etwas gepasst, das muss breiter sein, das muss höher sein, da haben wir immer gestritten, weil er wollt ja immer gscheiter sein", so Marnul.

Einige Geräte hat Schwarzenegger nach Fotos in amerikanischen Magazinen aus Wasserinstallationsmaterial zusammengebaut, ein Trizepsgerät hat er sogar selbst erfunden.

Nun hat ein rumänischer Geschäftsmann mit steirischen Vorfahren alle Geräte gekauft, so Marnul: "Von der ganzen Welt sind sie gekommen, haben das bestaunt und fotografiert, die Japaner wollten es mitnehmen, jeder wollte es haben, nur in Österreich, in der Steiermark ist überhaupt kein Interesse vorhanden. Das ist es, was mich ärgert."

Das gilt auch für das gesamte Archiv, in dem Marnul, der "Arnie" seit Jahrzehnten freundschaftlich verbunden ist, viele Fotodokumente und Briefe des derzeitigen Gouverneurs von Kalifornien gesammelt hat.

Quelle: ORF.at, 6. Oktober 2005

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2005, 20:17
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.400
Standard AW: Arnold's Museum nach Rumänien verkauft

Sehr traurig, daß in Österreich für Archive und Museen kein Interesse mehr ist.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2006, 23:27
Sagensammler Sagensammler ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
Standard AW: Arnold's Museum nach Rumänien verkauft

Ich glaube hier lag das Problem weniger in der Frage, ob man an Archiv und Museen allgemein Interesse hat oder nicht. Die Aufgabe ist immer, wichtiges für die Nachwelt zu erhalten. Da leider nicht alles erhalten werden kann, können nur historisch wertvolle Unterlagen erhalten werden. Ob jetzt ein selber zusammengebauter Hometrainer von Schwarzenegger wirklich wertvoll ist, darüber lässt sich streiten. Ich glaube nicht, dass kein Archiv Interesse an den Unterlagen gehabt hat. Mit beschleicht eher das Gefühl, der gute Mann wollte diese Unterlagen an den meistbietenden "verscherblen".
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tirol, Rumänien SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 6 18.01.2007 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at