SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2009, 23:30
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Das man(n) zum Valentinstag gar nichts schenken braucht ist klar, das die meisten Blumen und Pralinen verschenken ist auch bekannt, das der Valentinstag aber auch andere Geschenke bringen kann ist auf dieser Tierschutzseite zu lesen

http://www.liberty-for-dogs.de/index.php?id=273

Berit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2010, 13:24
Hunter Hunter ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 1
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Stimmt, es müssen nicht immer Pralinen oder Rosen sein...
Ich hab hier für euch auch noch etwas gefunden, das ich nicht schlecht finde ;-)

Admin: Werbung!

Geändert von SAGEN.at (22.01.2010 um 23:34 Uhr) Grund: Admin: Werbung!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2010, 14:31
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

hei danke für die tipps!
hab eben sternschnuppen gekauft. :-)))
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2010, 10:24
emma80 emma80 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 6
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Hallo zusammen!

Eigentlich mag ich Valentinstag nicht...aber diesem war es super!!!
Mein Freund hat mir einen wunderschönen Ring geschenkt...und wir werden nächstes Jahr verheiraten!!!

Ein schöner Valentinstag, oder?

LG
Emma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2010, 14:14
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.609
Lächeln AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Da kann man ja nur viel Glück wünschen! Herzliche Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.03.2010, 11:43
emma80 emma80 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 6
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Vielen Dank!

Lg
Emma
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2010, 16:54
emma80 emma80 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 6
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Zitat:
Zitat von emma80 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Eigentlich mag ich Valentinstag nicht...aber diesem war es super!!!
Mein Freund hat mir einen wunderschönen Ring geschenkt...und wir werden nächstes Jahr verheiraten!!!

Ein schöner Valentinstag, oder?

LG
Emma

Hey!
Gibt es noch jemand, der sich bald verheiraten wird???
Ich habe ein bisschen Angst...und möchte gerne die Stütze von jemand von euch!

Ganz liebe Grüße

Emma
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.03.2010, 17:59
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.651
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Natürlich hast Du ein bisschen Angst. Es ist die Angst vor dem Unbekannten. Wenn Du Deinen Partner liebst und ihr nie aufhört, an dieser Beziehung zu arbeiten, dann kann es gut gehen. Seid aber immer, in guten und vor Allem in schlechten Tagen zuversichtlich und voll Vertrauen zueinander.

Das sind keine Gemeinplätze. Ich selbst bin seit mehr als 30 Jahren verheiratet und möchte keinen Tag davon vermissen!

Ein immer noch liebender
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.03.2010, 18:42
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.050
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

Hallo Emma
Möchte dir auch etwas Mut machen. Meine Frau und ich sind auch schon 30 Jahre zusammen, davon 25 Jahre verheiratet.
Wenn es auch manchmal "Rund geht", wenn man die Achtung gegenseitig nicht verliert dann kann garnichts schief gehen.
Ich wünsche dir viel Glück und eine lange Ehe.
Liebe Grüße Sepp
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.03.2010, 20:17
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Eine andere Art von Valentinstagsgeschenk...

ich bin mittlerweile zum zweiten mal verheiratet, aber ich sehe es so, daß auch die ehe die geschieden ist, einen sinn hatte und mich zu dem machte, was ich bin, und mir geholfen hat auf meinem weg zum glück.
nun bin ich wieder seit 4 jahren verheiratet, glücklich, es ist wie eine burg die man gemeinsam baut, mit fenstern und runden türmchen und ecken und kanten und schöner aussicht und tiefen kellern und so weiter... und je länger man gemeinsam baut, desto schöner wird die burg!
und man schafft es nur zu zweit, wenn man an einem strang zieht.
und je größer die burg ist, desto mehr platz hat sie und desto mehr glück kann einziehen! oder harmonie! oder liebe! oder kinder! :-)

liebe grüße, sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geschenke, hund, leben, tierschutz, valentinstag

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at