SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2015, 13:29
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Ort: Mieming
Beiträge: 1.521
Reden Stadtwappen

Vor ein paar Tagen habe ich einen Artikel über Stadtwappen gelesen. So habe ich über Matrei am Brenner folgendes erfahren: Das Wappen der Gemeinde Matrei am Brenner zeigt drei silberne Eier, die der Buchstabenfolge -trei (drei und Ei) des Ortsnamen entnommen sind. Darauf wäre ich ehrlich gesagt nie gekommen. Wer von Euch kennt weitere kurios anmutende Stadtwappen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2015, 14:07
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.979
Standard AW: Stadtwappen

Stimmt, bei der Schaffung von Stadtwappen hat die Volksetymologie kuriose Blüten getrieben. Mir sind schon oft Beispiele begegnet, die ich aber immer wieder vergessen habe. (Nächstes Mal werde ich daran denken, daß es jetzt hier ein Forum dafür gibt.) Das bekannteste Beispiel ist sicher der Berliner Bär: Die erste Silbe des Stadtnamens hat nichts mit einem Bären zu tun, sondern wie der Großteil der Ortsnamen dieser Region kommt auch dieser aus dem Slawischen: Ber bedeutete Sumpf.

Ein bereits mittelalterliches Mißverständnis hat zu den "elf Blutstropfen" oder "elf Tränen" im Kölner Wappen geführt. Sie beziehen sich auf die elftausend Jungfrauen, die mit der hl. Ursula reisten und mit ihr zusammen Märtyrerinnen wurden. "Die Zahl 11.000 geht vermutlich auf einen Lesefehler zurück. In frühen Quellen ist auch von nur 11 Jungfrauen die Rede. Wahrscheinlich wurde die Angabe ,XI.M.V.’ statt als ,11 martyres virgines’ fälschlich als ,11 milia virgines’ gelesen." (Quelle) Da sich elftausend Tropfen auf einem Wappen nun wirklich nicht unterbringen ließen, reduzierte man sie auf elf, womit das Wappen der Wirklichkeit wieder näher kommt als die Legende.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at