SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Suche...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2021, 04:46
Merlin 0374 Merlin 0374 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2021
Beiträge: 2
Standard Sage aus Deutschland gesucht "Mutprobe"

Hallo Forum,

Ich suche nach einer Sage, also evtl. den Titel der Sage, den Ort und vielleicht sogar Quellen dazu, aus Deutschland. Das Gebiet dürfte Norddeutschland, evtl auch im Berlin oder bis in das Ruhrgebiet reichen

Die Sage:
Es handelt sich um eine Erzählung in der in einer Stadt, oder einen Dorf, in einem Wirthhaus ein paar Männer davon erzählen, dass es (ich glaube) in der Kirche spuken soll. Einer der Männer meint aber, er habe keine Angst davor und er lässt sich darauf ein, dass er in der Nacht in dieser Kirche geht. Zu den Zeitpunkt ist vor dem Altar ein Sarg, in dem ein Toter aufgebahrt liegt.

Als Beweis, das er dort war soll er einen Nagel in den Sarg hauen. Er geht also um Mitternacht zu dem Sarg und haut den Nagel ein. Dann vernimmt er aber Stimmen, oder irgendwas ähnliches und er will aus der Kirche laufen. Das geht aber nicht weil - so denkt er zumindest - ihn ein Geist festhält. Er bekommt solche Angst, das er an dieser Angst zu Boden fällt und verstirbt.

Am nächsten Tag finden einige Bewohner des Dorfes oder dieser Stadt den Mann neben Sarg liegen und bemerken, dass er den Nagel nicht nur in den Sarg geschlafen hat, sondern damit auch seinen Mantel fest genagelt hat. Darum konnte er nicht weglaufen.


Ich wäre echt super dankbar wenn es jemand gäbe, der mir Infos zu der Sage geben könnte.


Viele Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2021, 23:55
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.214
Standard AW: Sage aus Deutschland gesucht "Mutprobe"

Hallo Daniel,

das Sagenmotiv, das Du suchst ist mindestens in ganz Europa verbreitet. Im Grunde handelt es sich um eine Erzählung, die wir heute wohl als Horrorgeschichte bezeichnen würden.

Es gibt auch Varianten solcher "Mutproben" bis in die Gegenwart, dabei ist es durchaus denkbar, dass ein massiver Schock tödlich sein kann. Ich befürchte, dass auch im Gebiet der (bei uns verbotenen) Folter in diesem Bereich des Schocks gearbeitet wird.

Über die Suchfunktion der Hauptseite von SAGEN.at findest Du viele Beispiele zu dieser Erzählung, als Beispiele nenne ich:

Die Wette

oder:

Die Magd auf dem Friedhof

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2021, 00:52
Merlin 0374 Merlin 0374 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2021
Beiträge: 2
Standard AW: Sage aus Deutschland gesucht "Mutprobe"

Hallo Wolfgang,

Danke dir für die ausführliche Antwort. Eigentlich ist es logisch, dass sich solche Sagen mehrfach verbreiten. Ich hatte die Geschichte mit mal in einen Buch gelesen, in dem die einzelnen Geschichten explizit bestimmten Regionen und Dörfern oder Städten zugeschrieben wurden.
Aber mit deiner Antwort kann ich definitiv etwas anfangen

Vielen Dank
Daniel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at