SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.10.2011, 16:44
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Danke für den Hinweis, das ist wirklich ein sehr eindrucksvoller Ort !
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.10.2011, 00:04
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.286
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Zur Erklärung und Definition des Begriffs der Wehrkirchen möchte ich keine wissenschaftliche Definition abtippen, sondern mit volkskundlicher Methode Herrn Johann Thome aus Hamruden / Homorod in Siebenbürgen sprechen lassen.

Johann Thome ist ein hervorragender Zeitzeuge des 20. Jahrhunderts und führt durch die beeindruckende Wehrkirche von Hamruden und erzählt von der Funktion der Wehranlage - aber er erzählt auch ziemlich nahegehend vom Schicksal der Siebenbürgen in Rumänien.

Zu meinem Dokumentarfilm ein paar Details:

Ich habe den Film mit der immer von mir selbst verwendeten Filmtechnik "meines eigenen Blickes" aufgenommen. Das heißt, ich kannte bis zum akuten Zeitpunkt der Aufnahme keinerlei Situation des Drehortes, die Kamera führe ich so, wie mein eigener Blick sich gestaltet. Daher seien allerdings auch gewisse unruhige Kameraführungen erlaubt, weil ich ja selbst den Drehort zum ersten Mal betreten habe.

Es erfolgen kaum Schnitte im Film, daher dauert der Film auch verhältnismässig lange. Ich wollte bei diesem Dokumentarfilm alle Erklärungen von Herrn Thome vollständig erhalten bzw. seine Worte ungeschnitten und vollständig lassen.
Daher bitte für den Film 31 Minuten einplanen!

Ich hatte bei der Aufnahme mit dem leer-werdenden und einzigen Akku zu kämpfen, daher sind am Schluss des Filmes schon erste Aussetzer, die Kamera hat sich bei der letzten Szene des Films abgeschaltet.

Ich bin - das möchte ich an dieser Stelle nicht verheimlichen - ein klein wenig stolz auf diesen Dokumentarfilm. Mich berührt der Film ziemlich, obwohl ich diesen schon mehrfach gesehen habe. Auf Rückmeldungen würde ich mich freuen!

Etwas Film-Trivia: Herr Thome ist eine beeindruckende Persönlichkeit, daher findet man sein Bild etwa auf der Startseite der Homepage der Stadt Homorod/Hamruden (Startseite rechts in klein, in der Gallerie größer), aber praktisch auf allen Webseiten, die etwas zu Hamruden bringen.

Auf Siebenbürger.de finden sich Luftbilder zu Hamruden von Georg Gerster, die die Wehranlage deutlich machen. Hier weitere Bilder auf Siebenbürger.de, darunter auch wieder ein Foto mit Johann Tome.


Mein Film "Homorod Hamruden - Führung durch die Wehrkirche" ist mit 480p auch im Vollbildmodus anzusehen.

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=H93qSaFvgbk"]Homorod Hamruden - Führung durch die Wehrkirche in Siebenbürgen - YouTube[/ame]



Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.10.2011, 12:19
yxcv yxcv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Werde mir die ruhige halbe Stunde suchen.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.10.2011, 18:51
yxcv yxcv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Bild Wehrkirche St. Margaretha zu Glödnitz, Gurktal (K), hochgeladen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.10.2011, 20:18
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.286
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Es sollten nun alle bisherigen Ergänzungen und Korrekturhinweise in die Wehrkirchen-Karte-Kärnten eingebaut sein!

Vielen Dank für die Mitarbeit!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.11.2011, 10:33
yxcv yxcv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Passt: Heute 2 Bde. Kafka "Wehrkirchen Kärntens" erhalten. Hr. Kafka hat ein tolles Werk geschaffen, hinter dem eine Riesenarbeit steckt.
Die Büchlein sind 1972 herausgekommen und enthalten Zeichnungen und einige Fotos (alle in s/w). Es ist daher eine gute Idee von Wolfgang, dieses Thema mit Hilfe des Internets (aktuelle Farbbilder, neue Forschungsergebnisse) mit neuem Glanz zu versehen.
Frage (da ich kein Computerexperte bin): Ist es möglich, die vorhandenen Bilder der Wehrkirchen gleich mit dem dazugehörigen Stecknadelkopf zu verbinden ? Mit anderen Worten, wenn ich eine Markierung in der Landkarte anklicke, springt in einem Fenster gleich die dazugehörige Bildergalerie auf.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.11.2011, 14:43
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

WO hast Du die Kafka-Bücher erhalten ? Ich hab ergebnislos im Netz gestöbert, hab sie einstweilen auf der Uni-Bibliothe von Klagenfurt ausgeborgt.
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.11.2011, 17:23
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.818
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Hab mir nun endlich die Doku von HAMRUDE angeschaut: wirklich bemerkenswert!! Ich mag diese "Echtzeit"-Filme, bei Dokus unüblich, aber während man sonst informiert wird und sich das anschauen kann, ist man hier DABEI!!! Ich hab es außerdem als Portrait von Herrn Tome empfunden, ein begnadeter Erzähler, der eigentlich gar keinen Rahmen bräuchte . Am Ende des Films hatte ich den Eindruck, ihn ewig zu kennen. Werde ihn nochmals anschauen und dabei auch auf die Kirche achten.
Wie es ihm wohl heute geht? Am meisten erschüttert hat mich seine Bemerkung: Als die Menschen frei waren, sind sie weggegangen...

Entschuldige, Klara, das war keine Antwort auf deine Frage, aber das wollte ich einfach gesagt haben!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.11.2011, 17:42
yxcv yxcv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

an klarad: booklooker.de
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.11.2011, 18:43
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

@ yxcv: Danke für den Tip, da sind die Bücher wirklich noch zu haben.
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
burgen, doku, dokumentation, ethnologie, foto, fotos, geschichte, karte, kirchen, kirchenbefestigung, kirchenburgen, kirchhof, kultur, kulturgeschichte, landkarte, rumänien, slowakei, slowenien, tschechien, ungarn, volkskunde, wehrkirchen, Österreich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at