SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2016, 12:59
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.301
Standard Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Heute Abend in ORF2 um 20:15!

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2016, 13:19
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Danke, ich freu mich drauf!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2016, 13:26
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Zitat:
Zitat von Joa Beitrag anzeigen
Heute Abend ...
Na, in "Schlangen hautnah" hast du ja jede Menge Erfahrung.

Das war wirklich ein wunderbarer, interessanter Film! Danke für den Hinweis!

Geändert von Babel (04.05.2016 um 00:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2016, 09:04
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.301
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Ja, für mich war der Film geradezu und mir bleibt es ein Rätsel, wie solche Aufnahmen zustande kommen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2016, 10:05
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Stimmt, ich war auch fasziniert und bei solchen Filmen frag ich mich immer: wie lange liegen die auf der Lauer? Wie macht man das, auch mit Tele, das nichts hilft, wenn jede Menge Vegetation dazwischen ist. Also die müssen eigentlich nah ran.
Es gibt natürlich auch glückliche (nur für den Filmer/Zuseher ) Zufälle wie der Biss ins Reh... naja, jedenfalls einzigartig.

Und gerade Mündl zeigt immer wieder, was es alles bei uns vor der Haustür gibt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.05.2016, 11:33
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.301
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Bei dem Film wurde sicher mit hohem technischen Aufwand gearbeitet! Geduld wird's wohl gebraucht haben, doch darf man sich das sicher nicht so vorstellen, wenn unsereins eine Schlange fotografiert.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.05.2016, 13:15
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.654
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Im Abspann wurden auch diverse Reptilienzoos genannt, was die Qualität dieses Films nicht mindern soll.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.05.2016, 13:48
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Im Abspann wurden auch diverse Reptilienzoos genannt, was die Qualität dieses Films nicht mindern soll.
Natürlich nicht, es würde nur die Aufnahmen von z. B. Schlüpfen erklären und dass man dafür nicht tagelang bäuchlings am Komposthaufen liegen musste .
Auf meinem hab ich mal die Paarung von Äskulapnattern beobachten können, das Erde holen musste warten. Und meine Kaulquappen-Rettungsaktionen aus den bald vertrocknenden Aulacken war umsonst, weil die Jungen ihr Festmal hielten .

Den Abspann hab ich nicht mehr gesehen, da musste ich nach Bayern .
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.05.2016, 14:58
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

War wirklich großartig!
Und noch was:
Bei den Dreharbeiten zu diesem Universum wurde die als ausgestorben vermutete Wiesenotter von Mündl wieder entdeckt!
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.05.2016, 15:14
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.301
Standard AW: Universum - Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah

Ja, aber in Ungarn und nicht bei uns in Österreich, da kann man sie nur noch in einem Terrarium beim Tom Turbo im
Tiergarten Schönbrunn besichtigen!

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at