SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskundliches Ratespiel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1861  
Alt 23.01.2013, 11:16
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

also gut. wo befindet sich dieses düstere gebäude?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCF3960_ShiftN.jpg  
Mit Zitat antworten
  #1862  
Alt 23.01.2013, 11:18
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.303
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Google erlaubt alles
nicht immer und schließlich wurde die eigentliche Lösung in Teamarbeit ganz ohne Google gefunden über das allerletzte googeln sehn wir mal gnädig hinweg, da war die Lösung ja schon da
Mit Zitat antworten
  #1863  
Alt 23.01.2013, 12:08
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Na, Teamarbeit ist doch mindestens genau so schön wie einsames gugln .

Zum Foto: im Waldviertel??
Das hab ich schon mal gesehen und mit Farbe war es viiiiel schöner .
Aber Wald4tel ist sowieso zu wenig und den Ort hab ich vergessen .
Mit Zitat antworten
  #1864  
Alt 23.01.2013, 12:11
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

waldviertel stimmt und ich hatte noch gehofft, ich hätte es noch nicht online gestellt. *grummel* also der ORT fehlt noch. :-)
Mit Zitat antworten
  #1865  
Alt 23.01.2013, 12:12
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
und was macht der feuersalamander auf dem bild?
ich denke, Salamander hatten in dieser Zeit auch nicht den besten Ruf, deshalb dürfte er mit aufs Bild .
Mit Zitat antworten
  #1866  
Alt 23.01.2013, 22:38
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.350
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Das Bild ist auf jeden Fall ziemlich beeindruckend!
Da würde die Urbex-Kollegen wohl der Neid fressen

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #1867  
Alt 24.01.2013, 00:03
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
ich denke, Salamander hatten in dieser Zeit auch nicht den besten Ruf, deshalb dürfte er mit aufs Bild .
Vor allem hatte der Salamander einen ziemlich eigenartigen Ruf: "Der Physiologus sagt vom Salamander, wenn er in den Feuerofen kommt, verlöscht der ganze Ofen ... Er wohnt im Feuer des Ätna ..." (Physiologus, ein spätantikes-frühchristliches Tierbuch, absolute Autorität das ganze Mittelalter über). Der Salamander als feuerbewohnendes Wesen spielt noch eine Rolle in der (sehr skurrilen) Novelle "Der goldene Topf" von E.T.A. Hoffmann (1766-1822). Ich weiß, das erklärt sein Erscheinen auf dem Rubens-Bild nicht. Aber gerade bei Hoffmann haben der Salamander und die Schlangen sehr viel miteinander zu tun. Beides reichlich dämonische Wesen ... Möglich, daß Vorstellungen von einer derartigen Verwandtschaft die ganzen Jahrhunderte lebendig waren. Übrigens sind ja auch Spinne und Skorpion auf dem Bild - alles irgendwie unheilvolle Tiere. (Ja, ich weiß, es gibt keine unheilvollen Tiere, sondern nur unheilvolle Menschen. Aber so wurden sie nun mal interpretiert, gell?)
Mit Zitat antworten
  #1868  
Alt 24.01.2013, 08:11
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

danke für die erklärungen zum salamander!!!
wer ist urbex?
und um ein bisschen auf die sprünge zu helfen: das gesuchte haus liegt also im waldviertel, es ist in einem sehr bekannten ort zu finden, und an der hauswand ist ein eselskopf und ein ziegenkopf zu finden. ursprünglich soll es einmal ein plattenladen gewesen sein, ob es jetzt bewohnt ist weiß ich nicht. ;-)
Mit Zitat antworten
  #1869  
Alt 24.01.2013, 09:10
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Urbex = Urban Exploration, die Untersuchung verlassener Orte (Industrieruinen, aufgegebener Häuser, aber auch unterirdischer Räume wie Kanalisation, U-Bahn-Schächte etc.). Aber Entschuldigung, das hätte eigentlich Wolfgang beantworten sollen.
Mit Zitat antworten
  #1870  
Alt 24.01.2013, 09:27
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.303
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
waldviertel stimmt und ich hatte noch gehofft, ich hätte es noch nicht online gestellt. *grummel* also der ORT fehlt noch. :-)
Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
und um ein bisschen auf die sprünge zu helfen: das gesuchte haus liegt also im waldviertel, es ist in einem sehr bekannten ort zu finden, und an der hauswand ist ein eselskopf und ein ziegenkopf zu finden. ursprünglich soll es einmal ein plattenladen gewesen sein, ob es jetzt bewohnt ist weiß ich nicht. ;-)
Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
das haus steht in grossgerungs, wenn man von grein rauf ins waldviertel fährt und es war angeblich früher einmal ein plattenladen.
aussen an der hausmauer befinden sich ein esel und eine ziege, aufgefallen ist es mir da ich im vorbeifahren dachte, ich wäre an draculas schloss vorbeigekommen- mich würde noch immer stark interessieren, ob jemand mehr zu dem gebäude weiss, wer es gebaut hat, was man sich dabei gedacht hat, usw... es ist nämlich wirklich so RICHTIG originell und gruslig und seltsam.... *lach*

alles liebe, sonja
die Antwort hast Du selber gegeben also Du bist wieder dran liebe Sonja

jedenfalls sieht es ganz toll aus, besonders in sw und wenn ich wieder einmal in der Nähe bin, sehe ich mir das sicher an

die Tierköpfe sind zu erkennen, ich habe sie ausgeschnitten, vergrößert und etwas nachbearbeitet... ist das Bild in Originalauflösung?
.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCF4737_1.jpg   DSCF4737_2.jpg  
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erraten, europäische ethnologie, forschen, foto, fragen, kombinieren, online-quiz, quiz, raten, ratespiel, rätsel, spiel, volkskunde, wettbewerb, wissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at