SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2010, 18:06
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.228
Standard Jakobsweg im Weinviertel, Niederösterreich

Wie die Bezirksblätter (Mistelbach den 28. Juli 2010) schreiben, befindet sich der durch das Weinviertel führende Teil des Jakobsweges in einem "unseligen" Zustand! Obwohl es ab 1. Juli einen neuen Jakobswegweiser gibt, häufen sich die Beschwerden der Pilger. welche diesen Teil des Jakobsweges von Mikulov bis Krems begehen. Die Wege sind verwuchert, teils fast unpassierbar, es gibt kaum Unterkünfte und Trinkwasser. Die Wegweiser mit Darstellung der Jakobsmuschel wurden teils falsch montiert und zeigen oft in die entgegengesetzte Richtung. Jetzt will die "Weinviertel Tourismus GmbH" die Mängel möglichst bald beheben!

Geändert von Hornarum48 (13.08.2010 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Stichworte
jakobsweg, tourismus, weinviertel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at