SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskundliches Ratespiel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1231  
Alt 16.12.2010, 00:21
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.196
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

- das kommt in etwa hin

Dieser Bohrer hat 0,3 mm Durchmesser, in dem netten Bohrerset geht es dann weiter mit 0,35 mm, 0,4 mm, 0,45 mm, 0,5 mm usw.

Diese Bohrer muss man mit der Pinzette in die Bohrmaschine einspannen, aber sie sind unter anderem im Modellbau sehr nützlich.

Das Foto entstand mit einem Mikroskop, es ist zum Einen erstaunlich mit welcher Präzision im Miniaturbereich selbst auf Konsumentenebene gearbeitet wird und zum Anderen die schon angesprochene Erkenntnis des Größenvergleichs.

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bohrer_0_3_mm.jpg  
Mit Zitat antworten
  #1232  
Alt 11.01.2011, 13:52
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

damit der thread nicht in vergessenheit gerät, schick ich euch mal ein bildchen, da könnt ihr raten welche gegend das ist, bzw welcher see?

liebe grüße, sonja
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_6987.JPG  
Mit Zitat antworten
  #1233  
Alt 12.01.2011, 00:14
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Lunzer-See??
Irgendwie ist mir der Blick durch die 2 Bootshäuser (?) bekannt...
Mit Zitat antworten
  #1234  
Alt 12.01.2011, 10:18
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

JANATÜRLICH!
du bist dran. :-D

bussi, sonja
Mit Zitat antworten
  #1235  
Alt 12.01.2011, 11:24
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Was wird von diesem Antrieb bewegt?
Zur Erleichterung: das Ding rechts unter dem Zahnrad ist eine Feder.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
r (3).JPG  
Mit Zitat antworten
  #1236  
Alt 12.01.2011, 11:42
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

ich sag : KEINEN SCHIMMER!
mein mann meint, ein altes blechspielzeug, weil eine uhr wirds wohl nicht sein?
Mit Zitat antworten
  #1237  
Alt 12.01.2011, 12:15
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.212
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Turmuhrwerk?
far.a
Mit Zitat antworten
  #1238  
Alt 12.01.2011, 12:26
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Frage AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Hm, die Feder umschlingt eine Achse mit einem großen Zahnrad, das ein kleines Zahnrad antreibt, das wieder auf der gemeinsamen Achse mit einem großen Zahnrad ein weiteres messingfarbenes kleines Zahnrad antreibt ...
Das heißt, da dreht sich was schon rasend schnell wenn die Feder sich abwickelt .... da wird vielleicht dann was mit einem Schwungrad in gleichbleibe Drehung versetzt und irgendetwas setzt sich in Bewegung ...
Der verflixte rostige Blechbügel kommt mir so bekannt vor ...

Ich sage: Ein fahrendes Blechspielzeug (könnte eine Maus, ein Auto oder eine Lokomotive sein ... )

Rategrüße
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #1239  
Alt 12.01.2011, 14:03
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

- du alter Fuchs . Hast als Knabe wohl alles zerlegt!!
Aber ganz stimmts nicht, da dreht sichs nicht rasend schnell, sondern sehr im Takt und so takt auch der Clown auf dem Esel hin und her.

Na, wenigstens haben wir jetzt die Chance auf ein richtig schön lang(sch)wieriges Rätsel.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
r.jpg   r (2).JPG  
Mit Zitat antworten
  #1240  
Alt 12.01.2011, 23:13
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Ausrufezeichen AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Aha, deshalb is mir die Schiene so bekannt vorgekommen: bei mir war's eine strickende Oma im Schaukelstuhl! Und diese etwas rostige Schiene ist nichts anderes als die am Boden befindliche eine Wippe, welche mittels eines kleinen Mechanismus die drehende Bewegung in eine schaukelnde Bewegung verwandelt.
Seltsam, es muß sich um fast das gleiche Fabrikat gehandelt haben, die Form der Schiene erkenne ich jetzt ganz genau wieder, wo ich weiß was es ist .... die Figur ist leider schon seit langem unwiederbringlich dahin!

Na gut, dann mal ein ganz anderes Rätsel, Phantasie und ein Hang zum Geschichten(nach)erzählen ist diesmal gefragt:

Welche Geschichte über welche Ereignisse an dem welche Tiere beteiligt waren erzählt der Schnee?
Tipp: Es werden 4 - 5 eiskalte Tage (und Nächte) hier festgehalten ...

Ich bitte auch jene, die glauben, keine ausreichenden "Arten/Spurenkenntnisse" zu haben, um Ihre ganz persönliche Interpretation des Bildes (z.B. "ich würde mich wegen ein paar Kratzern im Schnee nicht mal hinunterbücken!") - ich möchte gerne erfahren, welche Zugänge zum Thema "Spuren im Schnee" existieren oder nach einem gegebenen Hinweis aufgebaut (oder nicht aufgebaut) werden können.

Auf die Anregung von @Elfie noch Zusatzinfo's:
Ich möchte so an die 10 Kommentare abwarten (dürfen natürlich mehr sein!) vor einer "Wertung", die aber spätenstens in einer Woche, also Mittwoch Mitternacht beendet wird.
Wer der Lösung am nächsten kommt, erhält als Siegerpreis ein Original "Trattenbacher Zaukerl" aus dem Ennstal!

Danke und - viel Vergnügen beim Indianerspielen !
Norbert
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_3438_spur.jpg  
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...

Geändert von cerambyx (13.01.2011 um 00:31 Uhr) Grund: Erweiterung um Elfie's Anregungen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erraten, europäische ethnologie, forschen, foto, fragen, kombinieren, online-quiz, quiz, raten, ratespiel, volkskunde, wettbewerb, wissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at