SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > ERZÄHLEN

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 27.01.2011, 19:31
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Meine Kleinste bäckt Bretseln.......Meinen Sohn stört es, dass sie es am Tischtuch macht.....

Ich selbst freue mich über das Leben...

Alles Liebe Mystika
  #222  
Alt 27.01.2011, 20:41
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

I been looking for Freedom...........ich schaue nach Freiheit............wieso tun die das? Wollen sie es der Freiheit gleich machen? Dann sind lauter Freie unterwegs.......und glücklich freien sie die Geh freiten....

Ich wünsche mir einfach nur Geborgenheit.....doch wenn ich in den Schnee hinaus schaue, dann fröstelt es mich.

Ich fühle mich wirklich am geborgensten im Bett, auch, wenn das jetzt Kindisch klingt.

Ich schäme mich nicht dafür.
  #223  
Alt 27.01.2011, 20:49
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Ein Hilferuf?

Ja, es ist ein Hilferuf.

Warum?

Weil ich mir immer Sorgen mache......um Sandler und sonstige Gestrandete.
Ich denke mir immer, hoffentlich kümmert sich jemand um sie.
Doch, wenn sich das jeder denken würde, wäre es eine Katastrophe.
Daher kann ich mich nicht entspannen.
  #224  
Alt 27.01.2011, 20:51
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Wenn sich jeder denken würde....ah, die anderen werden sich schon kümmern und legen sich gemütlich ins Bett...und denken nicht weiter darüber nach.

Das belastet mich.

Und ich kann nicht sagen, warum.
  #225  
Alt 27.01.2011, 20:56
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Ich kann keinem finanziell helfen.

Leider.

Da wir selbst überleben müssen.
  #226  
Alt 27.01.2011, 22:08
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Beliebt ist man nur, wenn man lieb ist.
Der Dresdner war anscheinend zu kopflastig um geliebt zu werden.
Mh,mh,mh.....traurig
  #227  
Alt 27.01.2011, 22:11
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Be liebt......belieben...je nach belieben....

Beliebt sein.....bell i btbtbtbt......put put put........
  #228  
Alt 27.01.2011, 22:14
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Ich verspreche ich schreibe nur noch bis 230sten Beitrag!
  #229  
Alt 27.01.2011, 22:39
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

Ein Liedertext zum Abschied:

Aber hallo, kleiner Schnellfahrer
die Anzeige auf dem Tacho zeigt,
daß Du noch etwas vorhast in der Stadt
Wo Menschen ertrinken und Menschen bedienen
Sei nicht schüchtern, dein verdienter Lohn ist nur Lichtjahre entfernt
Ich, meine Gedanken sind mit Blumen übersät
Ozeansturm, Bayberry-Mond
ich muß fortgehen um meinen Weg zu finden
Beobachte die Straße und präge dir dieses Leben ein, daß sich vor meinen Augen zuträgt
nichts davon geht in meine Richtung
Der Ozean ist das Ziel des Flusses
ein Zwang, sich fortzubewegen, den nur das Wasser kennt
wir sind jetzt näher dran als Lichtjahre entfernt
Ich muß den Fluß finden,
Bergamotte und Vetiver
durchziehen meinen Kopf und bleiben zurück.
Verlasse die Straße und präg dir das Leben ein, das sich vor meinen Augen zuträgt
nichts geht in meine Richtung
es ist niemand mehr übrig um die Führung zu übernehmen
aber ich sage Dir und du kannst es sehen
wir sind jetzt näher dran als Lichtjahre entfernt
fnag hier an und verfolge die Reise
der Fluß mündet in die Gezeiten, fall in den Ozean
der Fluß fließt zum Ozean
ein Königreich für diese Strömung
nichts von alledem geht meinen Weg
es ist nichts mehr übrig um es zu werfen
von Ingwer, Zitrone, Indigo
Korianderrinde und Rose of Hay
Stärke und Mut überwältigen die bevorzugten und müden Augen
des Flußpoeten, romantische Suche
fang hier an und verfolg die Reise
der Fluß mündet in die Gezeiten
All das kommt jetzt auf Dich zu.

All das kommt jetzt auf Dich zu.........oder auch nicht, wenn du von Anfang an das Bett nie verlässt.
  #230  
Alt 27.01.2011, 22:45
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

So, ein Beitrag steht mir noch zur Verfügung:
Wie soll ich den blos gestalten?
Damit ich einen letzten guten Eindruck hier hinterlasse?

Danke, es war wunderschön Euch kennen lernen gehabt zu haben.
Vor allem das Rabenfräulein.

Was noch?

Ich mag die Dagegensprecher nicht besonders. Denn, das ist das Leichteste, was man machen kann.

Daher verbleibe ich, immer das Sagenforum in guter Erinnerung zu behalten.

Eure Mystika
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at