SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2012, 09:27
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard Omas Grammelstrudel

Oma hat letzte Woche einen Grammelstrudel gebacken und nach anfänglichem Zögern hat er uns allen sehr gut geschmeckt!
Zur Information: Obwohl er Grammelstrudel heißt, ist er SÜSS! Die Grammeln ersetzen nur das Fett!

REZEPT:

ein halbes Kilo Mehl
20 dag Grammeln (durch den Fleischwolf gedreht)
10 dag Zucker
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver
Saft und Schale einer halben Zitrone
1 Messerspitze Zimt
1 Ei
1 Löffel Rum
etwas Milch

zu einem Teig kneten und dann ausrollen und mit Ribiselmarmelade bestreichen, einrollen und im Backrohr backen bis er fertig ist. (Zitat Oma)

*schmunzel*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2012, 11:12
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: Omas Grammelstrudel

Eine für die Herstellung nicht unwesentliche Frage kannst Du sicher noch beantworten: Wie dick hat Deine Oma den Teig ausgerollt? messerrückendick?
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2012, 11:53
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Omas Grammelstrudel

der war so ungefähr 5 mm dick. aber ich glaub nicht, dass sie das so genau nimmt... je nachdem wieviel man braucht kann man auch doppelte menge machen- und je nachdem wieviel marmelade man gern hat kann man auch dünner ausrollen und mehr marmelade drauf oder dicker ausrollen und weniger marmelade...
:-)

überhaupt ist das bei meiner oma immer mehr eine UNGEFÄHRE RICHTUNG.... und am besten probiert man selber aus bis man es so perfekt hinkriegt wie sie. *lach*
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2012, 12:00
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Omas Grammelstrudel

Tolles Rezept, noch tollere Oma !!
Im Traisental nennt man das auch Schmerstrudel, klingt nicht gut, ist aber wunderbar !
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2012, 13:50
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: Omas Grammelstrudel

Danke, da werde ich also demnächst mit der Testreihe beginnen
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.07.2012, 13:58
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Omas Grammelstrudel

Sorry meine Damen - das ist ein Strudelteig !!!

Ich kenne keinen Strudelteig (bitte nicht mit Blätterteig zu verwechseln ) der 5 mm dick - oder wollt Ihr damit Weihnachtskekse machen
Ein Strudelteig wird nach dem auswalken über den Handrücken ausgezogen - bis er soo dünn ist das man fast durchsieht
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2012, 14:01
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Omas Grammelstrudel

Da ichs anders nicht dazuhängen kann :


[ame="http://www.youtube.com/watch?v=q2GQgMYEZbc"]Apfelstrudel und Topfenstrudel - YouTube[/ame]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.2012, 19:34
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Omas Grammelstrudel

öhm. also ich hab den kuchen eggessen und es war definitiv KEIN strudelteig und gar nicht dünn und eher trocken und bröselig-mehlig... wenn das marmelade nicht wäre, wärs staubtrocken. *hust*
also bei der oma wars auf jeden fall dicker!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at