SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.02.2007, 18:21
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.282
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Hallo Nicolaus,

vielen Dank für die interessanten Fotos!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.02.2007, 19:11
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Ich habe allerdings auch noch etwas anderes dort entdeckt, was mir persönlich Rätsel bei der Interpretation auf gibt - aber vielleicht weiß da ja jemand hier weiter...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Hude III.jpg  
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2007, 09:01
D.F. D.F. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 394
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Mir scheint es ein Blattkapitell (dem Anschein nach für eine Viertelsäule) mit Resten von andersfarbig eingelegten Weintrauben zu sein.

Auf Interpretationskunststücke will ich lieber verzichten.

Freundliche Grüße
D.F.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.06.2007, 19:09
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Eine Exkursion hat mich heute nach Thedinghausen gebracht. Thedinghausen ist ein kleiner Ort südlich von Bremen. Herausragendes Bauwerk ist der sogenannte Erbhof, ein schloßähnliches Gebäude, das als ein herausragendes Bauwerk der Weserrenaissance gilt, außerhalb der Region aber praktisch unbekannt ist. Errichtet wurde es im Jahre 1620 von einem Bremer Erzbischof für seine Geliebte, die die Frau eines ortsansäsigen Aristokraten war und die er ihm praktisch ausspannte. Genau gegenüber des im 30-jährigen Krieg zerstörten Adelssitzes - an seiner Stelle steht das heute als Jugendeinrichtung genutzte ehemalige Amtsgericht - errichtete der Erzbischof für diese Geliebte den sogenannten Erbhof, der vermutlich vom Renaissance-Baumeister Lüder von Bentheim, der auch die Fassade des Bremer Rathauses entwarf, geplant wurde. Unterhalb der Traufen des Gebäudes befinden sich eine lange Reihe von Neidköpfen, die in fast 1 m Abstand angebracht sind. Ebenso sind die Erker mit Neidköpfen versehen. Ob das wohl etwas damit zu tun hat, dass man böse Gedanken von der anderen Seite des Flüsschen Eyter, der damals Adelssitz und Erbhof trennte abwehren wollte?


Allein schon die Betrachtung der Fassadendetails kann Stunden in Anspruch nehmen... Aber schaut selbst - und ihr könnt mir glauben, das, was ich fotographiert habe, ist nur eine kleine Auswahl... Ein Besuch lohnt alle Mal.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Gesamtansicht Erbhof Thedinghausen.jpg   001.jpg   002.jpg   003.jpg   004.jpg  

005.jpg   006.jpg   007.jpg   008.jpg   Giebel.jpg  


Geändert von Nicobär (25.06.2007 um 11:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.07.2007, 21:46
siegi siegi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 1.079
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Nach Anregung von claru hab ich mal einen Rundgang durch die Klagenfurter Altstadt unternommen. Aber anscheinend sind Wasserspeier in Klagenfurt nicht so üblich gewesen. Ich habe auf einem einzigen Haus welche entdeckt. Was man am häufigsten sieht, sind gefäßförmige Wasserabläufe. Einige etwas aufwändiger, andere wieder unspektakulär.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wasserspeier.jpg
Hits:	11
Größe:	217,3 KB
ID:	364

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wasserablauf.jpg
Hits:	8
Größe:	238,1 KB
ID:	365
__________________
mfG siegi
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.07.2007, 09:10
Benutzerbild von claru
claru claru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2.200
Daumen hoch AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

tolle dokumente aus thedinghausen und klagenfurt! @siegi: sollten dir doch noch öfter wasserspeier in kärnten begegnen, kannst du mir gerne die bilder schicken und ich gestalte eine eigene seite für kärnten!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.07.2007, 22:14
Benutzerbild von claru
claru claru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2.200
Ausrufezeichen AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

die foto-dokumentation wird natürlich regelmäßig aktualisiert. wir haben im april zb sehr schöne und facettenreiche wasserspeier aus sandstein am gotischen münster in straßburg im französischen elsass entdeckt und dokumentiert:
http://www.sagen.at/doku/wasserspeie...ankreich2.html
http://www.sagen.at/doku/wasserspeie...ankreich3.html

Geändert von claru (04.07.2007 um 22:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.07.2007, 22:27
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Sehr schöne und vorallem gestochen scharfe Fotos.

Im Zusammenhang mit diesem großen Kirchenbau ist übrigens Goethe zu nennen, der so beeindruckt war, dass er seine Bewunderung in einer "Episode" niedergeschrieben hat.... und damit eine Änderung in der damaligen Kunstauffassung bewirkt und die "Neogotik" eingeläutet hat.

Viele Grüße

Berit
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.07.2007, 20:28
siegi siegi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 1.079
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

Kopf an der Nordseite des Turms der Stiftskirche von Stift Viktring in Klagenfurt.
Er ist da eigentlich ziemlich verloren an der Wand

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kopf.jpg
Hits:	13
Größe:	233,3 KB
ID:	367
__________________
mfG siegi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.07.2007, 00:25
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: wasserspeier, gargoyles und neidköpfe

@ siegi

sehr schönes gekröntes Haupt - eine historische Persönlichkeit vielleicht...

Berit
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gargoyles (auch Gargouilles) Huber Suche... 59 13.07.2006 10:50
wasserspeier, gargoyles und neidköpfe claru Suche... 0 28.06.2006 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at