SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.01.2011, 20:43
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

womit???

es wurden plakate aufgehängt.
es wurden auf brücken leintücher aufgehängt.
der hollensteiner bürgermeister setzte sich ein für die ybbstalbahn.
die zeitungen schreiben darüber.
facebook-gruppen wurden gegründet.
angeblich wollte wer privater die bahn kaufen.
von einem deutschen käufer war auch mal die rede.
verschiedene parteien setzen sich dafür ein... verschicken flugzettel.

usw...

wie kann man wirklich noch was tun?

ich denke es ist doch schon beschlossen, der radweg wird gebaut, die bahn kommt weg, wurscht was das volk dazu sagt.

sonja
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.01.2011, 21:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.266
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Und ich hoffe doch noch auf die Ybbstalbahn!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.01.2011, 22:28
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Mit der Wachaubahn ist es ganz das Gleiche. Die Befürworter haben unter vielen anderen Argumenten auch die Hochwässer genannt. Vor 2 Wochen war es dann das erste Mal so weit. Und was steht gestern in der Regionalzeitung? Es wurden rechtzeitig die Schulen geschlossen und die Kinder mit einem Bus nach Hause geschickt, weil ja die "Wachaubahn ihren Betrieb eingestellt hat".
Wer ist die Wachaubahn? Hat da die Lok gesagt, es freut mich nicht mehr, ich bleib stehen? Das Land hat die Bahn übernommen und sie dann eingestellt!
Es werden also nicht nur die Ybbstaler verschauckelt, was es da wie dort nicht besser macht.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.01.2011, 22:39
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Admin: Text entfernt.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.01.2011, 22:42
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Am Rande bemerkt:
Man erforsche, WER von der Schließung profitiert! Ist vielleicht ein naher Angehöriger der Nutznießer?? Stichwort: Der neue Buslinienbetreiber....
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.01.2011, 22:51
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Ein Link zur Forumseite der NÖN! Hier erfährt man viel über dieses Thema.


http://www.noen.at/lokales/noe-ueber...15090,1-pg0#pg
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.01.2011, 23:02
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Unter dem Link:

http://www.bahn-ab.at/

findet man die aktuellen Infos zur Ybbstalbahn! Man kann auf dieser Site auch an einer Unterschriftenaktion teilnehmen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.01.2011, 23:33
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.266
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Besonders schlimm in diesem Zusammenhang erachte ich die Schließung der Güterbahnhöfe und Verladestellen der ÖBB.

Hier in Tirol etwa (hier das Beispiel der Zillertalbahn) bringt man damit die Regionalbahnen fast an den Rande des Ruins und zusätzlich noch unendlich mehr Verkehr auf die Straße.

Es ist mir völlig unverständlich, wie selbst die "klassischen" Transportgüter der Eisenbahn, etwa Holz und Beton, Mülltransporte, Stahlträger, Schotter, Kies und viele andere solche Güter auf die Straße gezwungen werden. Von einem Containerverkehr auf der Schiene können wir sowieso nur träumen. Von einer Zukunft mit dem Transportmittel Bahn allerdings unter solchen Vorgaben von übereifrigen Betriebswirten leider auch.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.01.2011, 23:49
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Das ist mir schon klar.... die Frächterlobby!!!!

Geändert von SAGEN.at (25.01.2011 um 07:40 Uhr) Grund: Admin: Vollzitat entfernt.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.03.2011, 09:58
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: ÖBB wollen Regionalbahnen einstellen

Hier der Link zu einem RegionalTV-Beitrag, den ich für den Verein *Pro Ybbstalbahn* gestaltet habe.

http://www.yoovis.tv/thema/index.asp...n=1622&cat=648
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bahn, bundesbahnen, eisenbahn, nebenbahnen, regionalbahnen, stillegung, verkehr, ybbstalbahn, Öbb

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at