SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Fragen und Antworten zu SAGEN.at

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2013, 17:39
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.046
Standard Symbole auf Grabsteinen

Wir möchten auf die neueste Dokumentation

Christliche Symbole auf Grabsteinen

hinweisen.

Über Rückmeldungen freuen wir uns!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2013, 22:24
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Symbole auf Grabsteinen

Wirklich sehr interessant!! Nachdem ich viel auf Friedhöfen fotografiere, kann ich mir manche Symbole besser erklären.
Auf monumentalen Grabmälern tragen oft auch Engel und der eine oder andere Genius diese Sympole.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2013, 23:03
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.979
Standard AW: Symbole auf Grabsteinen

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Auf monumentalen Grabmälern tragen oft auch Engel und der eine oder andere Genius diese Sympole.
Das stimmt. Vor allem die gesenkte Fackel wird oft von einem Genius (einem meist recht attraktiven Jüngling) gehalten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2013, 00:24
Benutzerbild von TeresaMaria
TeresaMaria TeresaMaria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 15.148
Standard AW: Symbole auf Grabsteinen

Eine sehr schöne und informative Dokumentation! Danke für das Verfassen von dieser. Anbei möchte ich hier ein Aufnahme zeigen, die ich im kleinen Ortsmuseum von Cramond nahe Edinburgh gemacht habe. Dort legte man auch großen Wert darauf diese Thematik genauer zu erläutern, nachdem man beim nahe gelegenen Friedhof wirklich alte, historische Gräber bestaunen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7333.jpg (176,4 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2013, 08:39
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Symbole auf Grabsteinen

Danke für die Dokumentation und die schönen Bilder dazu !
Zum Trauergenius ein Bild der vielen römischen Spolien in den Kirchen Kärntens. Dieser mit der geknickten Fackel ist in der Südwand der Kirche von Possau bei Maria Saal eingemauert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0927.jpg (70,3 KB, 7x aufgerufen)
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.10.2013, 19:16
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.667
Standard AW: Symbole auf Grabsteinen

Vorhin auf unserem Waldfriedhof gesehen: Ein Kreuz mit A und O -
kann hier Alpha und Omega Schriftzeichen nicht schreiben. -
Ich finde dieses Thema und die Fotos sehr interessant! - Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dokumentation, friedhof, grabsteine, sepulkralkultur, symbole, totengedenken, trauerkultur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at