SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2005, 18:08
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.211
Standard Spukhaus auf Öland

Im Hause eines Lehrers ereigneten sich Wurfphänomene, wie Werfen von Schneebällen und anderen Gegenständen, Klopfen, Türöffnen und andere Erscheinungen, die an des Spuk von Dietersheim erinnern. Der Spuk schien an die Anwesenheit des Dienstmädchens gebunden, dem unsere Aufklärer natürlich sofort die Betätigung als böswillige Handlung unterschieben werden. Indessen war dieses Dienstmädchen, dem unter anderem die eigenen Kleidungsstücke nachflogen, über die Sache so verängstigt, daß es hinging und sich erhängte.

Quelle: Natur und Kultur, Mai 1928, S. 184

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at