SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2005, 19:23
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.192
Standard Okkulte Fähigkeiten eines Pferdes

Mein Vater beobachtete vor zirka 60 Jahren folgendes:

Ein Fuhrmann, dem die Gegend fremd war, war in eine Gastwirtschaft am Wege eingekehrt, um dort das Nützliche mit dem angenehmen verbindend, sich nach dem Wege zu erkundigen. Der Weg nach X aber führte an einem Friedhofe vorbei. Derselbe lag, von einer Hecke und Bäumen umgeben, auf einer Anhöhe und war, trotzdem er nahe am Wege lag, von diesem aus nicht als Friedhof zu erkennen. Der Fuhrmann erklärte sogleich, daß er diesen Weg unmöglich fahren könne, da sein Pferd niemals an einem Friedhof vorbeiginge. Da man ihn aber verlachte, beschloß er dennoch den Weg zu fahren, zumal das Pferd den Friedhof gar nicht sehen konnte. Bis zum Friedhof ging alles gut. Doch genau unter demselben stand das Pferd still und war weder durch gute Worte noch durch Schelten und Peitschenhiebe von der Stelle zu bringen. Erst als man zwei derbe Ackergäule vorspannte und das sich sträubende Pferd samt Wagen an dem Friedhof vorbeigezogen hatte, gab es den Widerstand auf und trabte nach X zu.

Bernh. Wichelhaus, Hervest-Dorsten

Quelle: Natur und Kultur, November 1928, S. 424

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Okkulte Fähigkeiten der Pferde II SAGEN.at Aberglaube 0 12.07.2005 20:27
Okkulte Fähigkeiten der Pferde SAGEN.at Aberglaube 0 11.07.2005 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at