SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2021, 12:12
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Ort: Mieming
Beiträge: 1.540
Frage Corona-Impfung

Wie sieht es bei den Sagen.at-Mitgliedern aus: seid ihr schon geimpft, habt ihr vor, euch impfen zu lassen? Ich bin noch nicht geimpft.
Freue mich, wenn der eine oder andere hier einen Beitrag schreibt. Das Forum ist im Moment leider mehr oder weniger eingeschlafen! Vielleicht erwacht es wieder mal zu neuem Leben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2021, 16:38
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.667
Standard AW: Corona-Impfung

Leider habe ich auch noch keinen Impftermin bekommen. Heuer mußte ich mich
testen lassen um zum Frisör zu dürfen. - Ich bedauere auch, dass hier kaum
noch Beiträge eingestellt werden, dabei war es mal lebhaft und interessant!-Ulrike
Viele Grüße jedenfalls und gesund bleiben!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2021, 21:16
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.046
Standard AW: Corona-Impfung

Diese Intransparenz bei der Impfung ist sehr, sehr nervig. Es wird geheim gehalten, nach welchen Kriterien die Auswahl erfolgt. Planungen sind daher über viele Wochen völlig unmöglich, da noch zusätzlich ein Gutteil der Patienten spontan angerufen wird.
Es ist nicht nachvollziehbar, wie gereiht wird? In vielen Gastronomie-Lokalen und ähnlich wird die Reihungsnummer ausgehängt, bei der Impfung hört man ständig nur von seltsamen Zufällen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2021, 18:45
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Ort: Mieming
Beiträge: 1.540
Ausrufezeichen AW: Corona-Impfung

Danke für Euer Feedback. Ich persönlich lasse mir bis zum Sommer Zeit mit der Frage, wann ich mich impfen lasse. Merkwürdig kommt mir manches schon vor, wenn mir beispielsweise Bekannte erzählen, wie sie zu dem Termin gekommen sind und welche Nebenwirkungen sich schon nach 2-3 Stunden bemerkbar gemacht haben.

@Ulrike: Leider ist hier wenig los, was mir auch für Wolfgang leid tut, der sich hier wirklich immer reingehängt und was tolles auf die Beine gestellt hat.
Vielleicht hast Du ja Lust, mal in der Fotogalerie ein paar Bewertungen abzugeben. Ich komme mir da im Moment ziemlich alleine vor !
Würde mich freuen, wenn Du dort mal vorbeischauen und Punkte vergeben würdest! Es gibt sehr viele Schmankerl und sicher ist auch für Dich was dabei !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2021, 23:51
Martini Martini ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2016
Beiträge: 27
Standard AW: Corona-Impfung

Wie auch immer, manches läuft sicher nicht perfekt. Aber insgesamt muss man auch mal festhalten, dass wir uns glücklich schätzen dürfen!

Und zum Impfen selbst:
Ich wollte mal 6 Wochen nach Afrika. Und am Tropeninstitut in München habe ich mir die nötigen und verlangten und empfohlenen Impfungen verabreichen lassen. Es gibt halt Notwendigkeiten, aber lustigerweise eben auch, dass ich an die Reise anschliessend informiert wurde, dass ein Impfstoff unzulänglich war.

Und wenn mein langjähriger alter Hausarzt als nicht Impffanatiker mir gesagt hat, das wäre jetzt für meine Situation angebracht, selbstverständlich. Dafür hat man ein Vertrauenverhältnis

Aber ich will da wirklich kein Fass aufmachen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2021, 19:59
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.667
Lächeln AW: Corona-Impfung

Habe tatsächlich von meinem HAusarzt einen Impftermin telefonisch angeboten
bekommen, gerechnet hatte ich noch nicht damit, da eine Warteliste. Man schaut nicht durch! NAtürlich bin ich froh, die erste Hürde zu nehmen.-
Jutta: ich habe schon zahlreiche Kommentare zu Fotos abgegeben. Bei der
Vielzahl dauert es, sich "durchzuarbeiten". - Mein "Schwerter SAgenbuch"
wurde fertig, ich habe Wolfgang ein Exemplar zugeschickt. - Nun allen hier im
Forum ein schönes Pfingstwochenende und viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2021, 16:50
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Ort: Mieming
Beiträge: 1.540
Ausrufezeichen Bildergalerie/ Schwerter Sagen

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff Beitrag anzeigen
Jutta: ich habe schon zahlreiche Kommentare zu Fotos abgegeben. Bei der Vielzahl dauert es, sich "durchzuarbeiten". - Mein "Schwerter SAgenbuch" wurde fertig, ich habe Wolfgang ein Exemplar zugeschickt. - Nun allen hier im Forum ein schönes Pfingstwochenende und viele Grüße von Ulrike
@Ulrike: Habe Deine Kommentare in der Bildergalerie schon gesehen! Die Auswahl ist dort wirklich groß und man braucht in der Tat viel Zeit, um alles durchzusehen.
Danke für den Hinweis zu Deinem Buch! Vielleicht wird Wolfgang ja hier eine kleine Rezension dazu schreiben !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2021, 21:48
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.046
Standard AW: Corona-Impfung

Zufällig heute gesehen, die Worte "Impfstrasse" und "Impflinie".

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Impflinie_3_Innsbruck.jpg
Hits:	5
Größe:	238,1 KB
ID:	12530

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2021, 10:37
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.308
Standard AW: Corona-Impfung

So wie auf dem Foto von Wolfgang sieht es auch im hiesigen Impfzentrum in der Messe Dresden aus, allerdings ist es dort nicht gestattet, im Innenbereich Fotos zu machen.
Mein jüngster Sohn hat bereits beide Imfungen mit dem Vektorimpfstoff von AstraZeneca erhalten, mit leichten Beschwerden am 1. Tag nach der Impfung und ohne Probleme nach der zweiten Spritze..
Ich habe die erste Impfung mit dem mRNA-Imfstoff von Moderna hinter mir - keinerlei Nebenwirkungen. Am kommenden Dienstag gibt es die zweite Impfung.
Leichte Beschwerden sind danach normal.
Was die Terminvergabe betrifft, ist das auch hier ziemlich chaotisch und mit der Aufhebung der Priorisierung ab dem morgigen Tag wird sich das nochmals verschärfen.
Ich hatte das Glück, über die berufliche Priorisierung die Termine über die Technischen Werke Dresden zu bekommen, die im Impfzentrum eine eigene Impfstrecke hat.
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.07.2021, 09:19
Benutzerbild von Otto
Otto Otto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 198
Ausrufezeichen AW: Corona-Impfung

2mal geimpft mit Biontech, keine Nebenwirkungen.
Ich schütze die Impfverweigerer mit und mit verwundert es, dass immer wieder behauptet wird, die Impfstoffe seien zuwenig erforscht.
__________________

Es grüsst
Otto aus N.Ö.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at