SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Magische Orte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.04.2010, 14:13
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

... da geht´s wohl senkrecht hinauf, nicht so wie im Waldviertel, oder?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.04.2010, 14:36
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.786
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Hallo Elfie,

ja in den Bergen muss man tatsächlich anders wie im Waldviertel wandern

Im Anhang die Diretissima der Route von meinem Haus bis zum Steinkreuz. Man muss von 500 Meter auf 800 Meter rauf, beim Kreuz wieder runter. Dann Foto machen und wieder die Tour retour, macht alles in allem rund 600 Meter Höhenunterschied.

Ihr könnt aber durchaus trainieren und in einem Nachmittag drei Mal den Donauturm zu Fuss bezwingen, das wäre vergleichbar

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bergtour_Innsbruck_Natters.jpg  
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.04.2010, 23:57
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.556
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Bis zum Krankenhaus oder den Fahrweg , der östlich desselben vorbei geht, wird man ja wohl fahren können und von dort weg sind die "kleinen braunen Linien" ziemlich weit auseinander
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.04.2010, 00:37
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.786
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Hallo Harry,

bei der vorliegenden Strecke würde ich doch eher vorschlagen, das Auto zu Hause zu lassen - wir haben doch von Wanderung gesprochen...

Die ideale Route von Innsbruck aus ist nach meiner Einschätzung:

- mit der Stubaitalbahn von Innsbruck nach Natters (Karte Anhang Punkt "1"). Das geht auch mit Familie und Mountainbike.

- von Natters zum Steinkreuz (Karte Anhang Punkt "2"), dieses entdecken, fotografieren und hier im Forum (bzw Fotogalerie) ein Foto bringen.

- Vom Natterer Steinkreuz über die vielen Forstwege nach Innsbruck.

- wer noch eine ganz besondere Entdeckung machen möchte, dem sei auf diesem Weg noch die Entdeckung des "Marienbründls" am Weg bergab nach Mentlberg geraten (Karte Anhang Punkt "3").
Dieses ist sicher noch eine ganz besondere Herausforderung, wirklich schwer zu finden! Wir haben auch zwei Jahre im Wald dieses heilige Bründl gesucht...

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Wanderroute_Natters_Innsbruck.jpg  
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.04.2010, 09:58
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.556
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Das sieht nun tatsächlich nach einem schönen und interessanten Wandervorschlag aus.
Die Lehre daraus: Einheimische fragen zahlt sich aus!
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.04.2010, 23:17
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.786
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Es erscheint mir doch noch wichtig darauf hinzuweisen, dass die oben angeführte Diretissima selbst unter routinierten Bergsteigern in der Stadt Innsbruck kaum bzw. nicht bekannt ist!

Es handelt sich um eine ziemlich steile Kletterwand mitten im Stadtgebiet, die früher in der Stadt als Klettersteig sehr bekannt war. Das Gelände war zudem einer der wichtigsten Kriegsschauplätze unter Andreas Hofer im Jahr 1809 und konnte auf Grund des steilen Geländes auch von den Franzosen natürlich nicht eingenommen werden.

In den 1960er Jahren wurde die Kletterwand wegen der Autobahn etwas kleiner gesprengt, sie kann aber bis heute als ziemlich steil und sehr selten begangen bezeichnet werden.

Ein aktuelles Foto (2009) folgt, im Anhang ein Foto des Innsbrucker Klettersteiges im ursprünglichen Zustand.

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Kletterwand_suedlich_Innsbruck.jpg  
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2010, 21:27
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.786
Standard AW: Der Kreuzstein bei Natters, Tirol

Hier noch zwei Fotos vom Klettersteig südlich von Innsbruck. Es handelt sich um die "Kletterschule am Bismarckturm".

Beim Autobahnbau in den späten 1970er Jahren wurde das Gelände ziemlich zerstört.

Die Aufnahmen stammen vom 23. Mai 2009.

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Innsbruck_Klettersteig_1.jpg   Innsbruck_Klettersteig_2.jpg  
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gps, natterer boden, natters, position, steinkreuz, sühnekreuz, tirol

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at