SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Alltag und Kultur aus aller Welt

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2013, 13:26
Benutzerbild von Oksana
Oksana Oksana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1.419
Lächeln Grand Maket Rossija - Russland in Miniatur

Grand Maket Rossija (Grand Maket Russland – weiter GMR)

Dieses Museum wurde in Sankt-Petersburg im Herbst 2012 eröffnet. Die Idee des Projektes gehörte Sergej Morozow und damit diese Idee dann zur Realität wurde, haben 100 Menschen im Laufe von 5 Jahren daran gearbeitet. Das einzige wertvolle Exponat des Museums ist ein großes Modell von unserem Land, das 800 Quadratmeter Fläche einnimmt. Das GMR ist ein Sammelbild von Russland, das alle Lebensbereiche darstellt: Alltag und Feste, Reisen und Arbeit, Dorfleben und Stadtleben, Industrie und Landwirtschaft, Sport und Kultur. Dabei sind auch manche leicht zu erkennende Sehenswürdigkeiten und Objekte wie Brücken, Kirchen, Gebäude. Das Modell ist in die Regionen geteilt, alle Landschaften und Jahreszeiten sind da, nach dem hellen Tag kommt die Nacht und die Autos fahren wirklich! Und natürlich gibt es ein wichtiges Kettenglied, dass verschiedene Teile unseres großen ausgedehnten Landes verbindet – die Eisenbahn!

Ich würde noch einen Artikel zum Lesen empfehlen, dort ist ausführlichere Information zum Museum mit einem Video dabei. Dort wird auch erklärt, was die Bewegung von Autos ermöglicht Keine Ahnung warum, der lässt mich aber den Link nicht einstellen, also hier ist der direkte Link:

http://www.russlandjournal.de/russla...d-in-miniatur/

Ich habe das Museum am 31.Oktober besucht und möchte hier Fotos davon zeigen, die ich in dieses Album herunterladen werde (nicht alle auf einmal natürlich). Leider hatte ich nicht genug Zeit, es könnte mehr Fotos geben. Aber andererseits war das Fotografieren nicht mein Hauptziel beim Besuch des Museums Außerdem würde ich jedem empfehlen, das GMR selbst zu besuchen. Man kann dabei nicht nur das Gesamtbild bewundern, sondern auch kleine Details betrachten, dafür sorgen die Ferngläser, die man dort ausleihen kann, was ich auch gerne gemacht habe. Denn das ist wirklich SEHENSWERT! Nur in unserem Fall wissen wir, dass nur wenige der Forums-Benutzer diese Möglichkeit je haben werden… Leider Also viel Vergnügen! Und hier sind noch einige spannende Fakten zum GMR:

800m2 – die Maketfläche
11.500 kg Gips wurde bei der Herstellung von Landschaften gebraucht
750.000 LED sorgen für Wechsel von Tag und Nacht
elektromagnetische Induktion erlaubt die Bewegung von Autos

Fragen sind willkommen!

Herzliche Grüße
Oksana
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at