SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2007, 22:08
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.686
Standard Olympiaberg und ähnliche Berge

Ich habe als Kind einmal gehört, dass der Olympiaberg in München nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges entstanden ist, indem man die Trümmer der zerstörten Stadt eben dort aufgeschüttet hat. Das hat mich zugegebenermassen erschüttert.

In den 1980er Jahren habe ich zwei Sommer in München (bei BMW arbeitend) verbracht und bei Gelegenheit immer wieder nach dem Ursprung des Olympiaberges gefragt, kein Gesprächspartner konnte über einen Zusammenhang zwischen Olympiaberg und Zweitem Weltkrieg berichten.

Kann uns ein Leser aus eigenem Erlebten oder Gehörtem (also nicht "ergoogeltem", das kann jedes Grundschulkind...) zur Geschichte des Olympiaberges berichten?

Wer kennt weitere solche schrecklichen Plätze, wo zerstörte Kultur auf einen Berg zusammengeschüttet wurde?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2007, 12:24
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Frage AW: Olympiaberg und ähnliche Berge

Das Thema finde ich sehr interessant! Viele solcher "Trümmerberge" gibt es
in Berlin. Im Ruhrgebiet sind manche Aufschüttungen allerdings auch
Abraumhalden vom Bergbau. Werde mal nach Infos zu diesem Thema
"Ausschau" halten, z.B. in Dortmund:
4./5. Mai 1943, der Heimatchronist Birkefeld aus Hörde verglich die Folgen
dieses Großangriffs mit der Zerstörung von Pompeji. Es folgte noch ein
Großangriff und weitere 21 Flugangriffe. Bis Ende 1945 erfolgten 6 weitere Großangriffe,
die Stadt wurde fast vollständig zerstört. Fachleute schätzen 10 Millionen(!)
Kubikmeter Schutt. Der Stadtkern war 90 Prozent zerstört, Dortmund insges.
zu 70 Pr. Maßgeblichen Anteil an der Schutträumung und "Steinepicken"
um verwertbares Material zu gewinnen, hatten die sogen. "Trümmerfrauen".
Dies nur ein Beispiel! Es ist ja heuer kaum vorstellbar für uns jüngere
Nachkriegsgeneration. Es grüßt aus Westfalen Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thaurerkrieg in Hall - und ähnliche Beinahe-Katastrophen SAGEN.at Erzählforschung 22 18.06.2009 22:04
Thementag Berge SAGEN.at Events 0 01.03.2008 20:32
Der Fürst vom Berge Franziska Stoff Suche... 0 09.10.2005 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at