SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2008, 10:52
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.679
Standard Handwerk der Sensenschmiede

Neben dem Bergbau hat im Bereich der Eisenverarbeitung das Handwerk der Sensenschmiede eine alte Tradition.

Die Produktion einer Sense erfordert um die 36 Arbeitsgänge, hierzu ein knapper Artikel auf Steiermark-ORF.at.

Sehr interessant ist der Hinweis auf das Sensenmuseum Deutschfeistritz in der Steiermark, auch die Fotogalerie ist sehr beeindruckend.

Wenn man dem Link zum oberösterreichischen Sensenhersteller Schröckenfux in Roßleithen folgt, ergibt sich in der dortigen Produktübersicht eine interessante Übersicht zu Sensen der verschiedenen Länder. So verwenden die Schweizer oder Skandinavien landesüblich variierende Sensentypen.

Es wäre interessant zu erfahren, wer etwas zu Sensen weiß?
Ebenso wären Fotos zu solchen (oft auch sehr kleinen) Industrieanlagen der Eisenindustrie, die beeindruckende Zeugnisse der Industriekultur darstellen, spannende Themen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2008, 14:14
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.546
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

Da gäbe es ein Foto aus einer wirklich sehenswerten Sensenschmiede in Deutschfeistritz, Stmk.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2008, 08:13
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

In Mitterlobming (südl. von Knittelfeld ) vergammelt ein Hammerwerk mir 2 Schwanzhämmern
- die Stützen hat der Denkmalschutz hineingestellt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schmiede-Mitterlobming.I-jp.jpg  
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2008, 08:50
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.679
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

Hallo Egon,

guten Tag im Forum!

Die Stützen vom Denkmalschutz sehen nach meiner Einschätzung ziemlich provisorisch aus. Denkst Du nicht, dass das Hammerwerk in absehbarer Zeit renoviert wird?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2008, 09:48
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

Hallo Wolfgang

Der Besitzer möchte es erhalten - hat aber nicht das Geld dazu
was der Denkmalschutz vorhat weis ich nicht
- aber ich möchte versuchen die VAE (Stahlindustrie) auf dieses Industriedenkmal aufmerksam zu machen
- so sieht es außen aus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schmiede-Mitterlobming.jpg  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.05.2008, 10:15
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.679
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

Schönes Bild!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.05.2008, 12:14
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Handwerk der Sensenschmiede

Zitat:
Zitat von SAGEN.at
Schönes Bild!

Wolfgang (SAGEN.at)

Danke für das Kompliment - auf meiner HP sind noch ein paar mehr

Lg.Egon
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Altes Handwerk in Ö Merle Suche... 7 09.07.2006 08:32
Quiz zu altem Handwerk SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 0 26.05.2005 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at