SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.11.2009, 21:53
DieguteFee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kostenloses eBook

Zitat:
Zitat von fabgr Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach passen "Sagen, Sagas?" wie auch immer.... nicht so gut mit eBooks zusammen.
da stimme ich dir zu, ich bin gespannt, ob sich diese eBooks überhaupt richtig durchsetzen können, ich kann es mir ehrlich gesagt fast nicht vorstellen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.11.2009, 08:31
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Kostenloses eBook

also ich glaube, grundsätzlich liegt dem Ganzen einmal der Wahn zugrunde, dass alles gratis sein muss. Aber selber nix umsonst tun, oder? Wie soll das zusammengehen? Ich möchte dazu nur einen Klassiker zitieren, der zu bedenken gab: eh´du was annimmst, Mensch, bedenke: nichts zahlst du teurer als Geschenke.
Das Zweite ist die Qualität, aber dass ich die vorziehe, ist mein persöniches Problem. Noch länger am Schirm sitzen, mich anblasen lassen, das tu ich nur mit sagen.at, ansonsten knotz ich mich lieber mit einem richtigen Buch in eine Ecke. Muss aber schon dazusagen, dass ich von den E-Möglichkeiten begeistert bin und fast bedaure, dass es die Sammlung HIER nicht in Buchform gibt . Ganz abgesehen von den unendlichen Möglichkeiten die man sonst nie hätte und die für Unsereinen überhaupt nicht oder nur mit großem Aufwand zugänglich wären. Also: Dank den Sammlern, Scannern, Übersetzern...
liebe Grüße, Elfie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.11.2009, 20:22
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.679
Standard AW: Kostenloses eBook

Hallo Elfie,

Zitat:
Noch länger am Schirm sitzen, mich anblasen lassen, das tu ich nur mit sagen.at
Oh - DANKE! Das ist echt nett und freut alle, die am Projekt SAGEN.at mitarbeiten und Beiträge bringen und gebracht haben!

Zitat:
und fast bedaure, dass es die Sammlung HIER nicht in Buchform gibt
Keine Sorge...
Im Frühjahr 2010 wird eine große Sagen-Sammlung von SAGEN.at bei einem renommierten Verlag in mehreren Bänden in Buchform erscheinen! Es braucht also nur noch kurz Geduld...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.11.2009, 08:02
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Lächeln AW: Kostenloses eBook

Hallo Wolfgang, daß mit den Sagen - Büchern ist ja eine erfreuliche
Ansage. Bin schon gespannt! Erfolg wünsche ich für das
Projekt und sende viele Grüße, gleichzeitig allen hier eine schöne
Adventszeit! Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at