SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Technik und Wissenschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #171  
Alt 21.01.2013, 20:28
hannes250 hannes250 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 13
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Hallo Wolfgang!
Danke für deine Erklärungen, auf Grund der Schaltbildes in der Anleitung von NAZA habe ich mir das einfacher vorgestellt.
Müssen die BL-Reglern programmiert werden ,bzw wo steht das (beim Motor?)
Hannes
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 21.01.2013, 21:26
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Hallo Hannes,

man könnte ein Gimbal auch selbst bauen. Mal sehen, vielleicht mache ich das mal später?

Interessanterweise muss man bei den DJI-Kontrollern die BL-Regler nicht programmieren - man macht das über den PC mit einem grafischen Tool (derzeit: DJI WookongM Assistant 1.34, der NAZA hat wohl ein ähnliches Tool). Das spart übrigens ziemlich viel Nerven...

Die T-Motoren bekommst Du zB hier.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 22.01.2013, 10:57
hermannh hermannh ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2012
Ort: Payerbach, NÖ
Beiträge: 21
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Hallo Wolfgang,
ich glaube, dass ich nahe daran bin, die letzten Wobbler oder Roller auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Ich habe mir, wie schon seinerzeit beim Gaui 500, eine eigene Aufhängung am TBS-Discovery konstruiert, so dass die Camera nicht direkt auf der Grundplatte liegt. Als zusätzliche Dämmplatte werde ich noch Gelwürfel darunter legen. Und aus der Erfahrung heraus habe ich gemerkt, dass es nicht gut ist, wenn man die GoPro etwas zu stramm mit einem Gummiband befestigt. Aber was wäre die ganze Copterfliegerei, wenn man nicht ständig ein bisserl herumexperimentieren müsste. Oder?
Hinweis zur BlackEdition: Ein äussert praktisches App gibt es für das iPhone - ist übersichtlicher und schöner zu bedienen wie die mitgelieferte Fernbedienung.
Hermann
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 03.02.2013, 11:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

In Bozen (Südtirol, Italien) gibt es ein recht gut sortiertes Modellbau-Fachgeschäft, das auch DJI-Händler ist.
In dem Geschäft kann man auch alle DJI-Produkte ansehen - hier der DJI-Phantom, ein Ready-to-fly fertig aufgebauter und abgestimmter Quadrocopter mit GoPro-Halterung für Luftbild/filmaufnahmen:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DJI_Phantom_RTF.jpg
Hits:	14
Größe:	163,9 KB
ID:	5420

Der DJI-Phantom ist zweifellos eine interessante Alternative für Leute, die vielleicht nicht so gerne basteln und sofort ein abgestimmtes Fluggerät haben wollen. Auch der Preis mit 569 Euro ist akzeptabel, da es sich um ein Komplettsystem einschließlich Fernsteuerung handelt.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 21.06.2013, 21:51
Gerd Gerd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 2.013
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Habe den "DJI Phantom RTF" in einem Geschäft in der Gumppstraße in Innsbruck gesehen.
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 24.06.2013, 23:51
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Den hättest gleich kaufen sollen: wenn man ganz, ganz sanft anfängt, ist der "DJI Phanton" auch bald erlernbar.

Dennoch würde ich zum Einstieg in den Bereich Quadrocopter aus heutiger Sicht den "Hubsan X4" für rund 40 Euro empfehlen. Ich bringe bei nächster Gelegenheit ein paar ganz coole Bilder von schönen Flügen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 12.08.2013, 18:11
Gerd Gerd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 2.013
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Habe ihn inzwischen über Internet gekauft und kämpfe noch mit der Installation des Update.
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 12.08.2013, 20:09
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Hallo Gerd,

wichtig ist, dass Du den Treiber unter Windows zum Laufen bekommst! Den Treiber musste ich unter Win7 ganz schön "gewaltsam" ins System würgen.
Aber dann sollte der Assistant über das USB-Kabel mit dem Phantom problemlos kommunizieren?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 12.08.2013, 20:30
Gerd Gerd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 2.013
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Mit Win7 hat es nicht funktioniert. Habe einfach auf einen älteren PC mit Vista gewechselt. Da war dann das nächste Problem die Meldung, (beim advenced Calib.) dass der MC zu warm ist und dass er keine Verbindung zu Satelliten findet. Da hat dann nur konsequentes Ignorieren aller Meldung geholfen.
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 12.08.2013, 20:58
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

In der Wohnung wirst Du auch keinen Satelliten finden, dazu ist das veraltete GPS-System zu schwach. Ich bringe selbst im Freien sehr oft nicht genügend Satelliten zusammen...

Aber dann sollte die Maschine nun schon langsam abheben?

Gehe am Anfang bei hohem Gras auf etwa 2 Meter Höhe und gewöhne Dich bei stehender Flugposition einfach an die ganz, ganz, ganz sachte und ruhige Steuerung.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anleitung, drohne, erfahrungsaustausch, flugvideo, fpv, gaui, gaui 330x, gaui 330x-s, helikopter, hubschrauber, immersionsflug, luftaufnahmen, luftbild, mikrokopter, modellbau, modellflug, plattform, quadcopter, quadflyer, quadkopter, quadrocopter, quadrokopter, quadrotor, simulator

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at