SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2010, 13:17
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Ich habe heute Rosenessig angesetzt und eine Schüssel mit Zitronenmelisse und Zitronenscheiben auf den Stubentisch gestellt... *hmmmmm*

DAS DUFET !!!!!!

Und Oregano hab ich massenhaft im Garten entdeckt und zum trocknen aufgehängt...

So Kräuter haben ja jede Menge zu bieten. Sie duften, sie schmecken, sie erfreuen die Seele, sie wirken auf allen Ebenen, die Augen können sich kaum satt sehen an dem frischen Grün und am Rosenrot und überhaupt, ich möcht mir am liebsten eine Badewanne voll Wasser einfüllen, die Kräuter reinschmeissen und drin baden.

Das sollte man überhaupt tun.

Eine PRACHT ist das....













Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2010, 14:15
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Mach das - es ist herrlich. Mehr davon hast du, wenn du richtigen Tee machst (und der Abfluss dankt es dir auch) und die frischen Rosenblätter oben drauf, wunder bar. Dazu Kerzenlicht und Musik, das macht den Winter erträglich - dann sind es allerdings getrocknete Rosenblüten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2010, 21:11
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Mein Pech ist jetzt nur, daß wir keine Abdewanne haben. *lach*
Na, vielleicht wird das mit dem Bad-renovieren mal was. *seufz*

Liebe Grüße, Sonja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2010, 23:45
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

hat nicht Finn im Garten eine ??
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2010, 00:19
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Das ist ein Plastik-Planschbecken. *grins*
Die Nachbarn würden aber staunen! :-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2010, 10:37
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Hier noch das frisch angesetzte Johanniskraut-Öl. (gegen Verbrennungen, bei Sonnenbrand, aber auch als Massageöl)



Einfach in kalt gepresstem Olivenöl ansetzen und zwei Wochen in die Sonne stellen, dann in eine dunkle Flasche füllen (Blüten abseihen) und an einen kühlen Ort stellen.


Übrigens der Rosenessig hat sich mittlerweile schon gut verfärbt:

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.06.2010, 11:11
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Rosenessig, Zitronenmelisse und Oregano

Ahhh- da erinnerst du mich an was. Hab zwar noch Johannisöl vom Vorjahr, aber ich seh so gern, wenn sich da was tut, täglich wenn es viel Sonne gibt: vom grün des Olivenöls zum Bräunlichen bis letztendlich diesem unglaublichen tiefen Rot. Dagegen schaut das Nuss-Sonnen-Öl zunehmend gespenstisch aus
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at