SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #28  
Alt 08.05.2010, 17:33
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Standard AW: Was kann man essen?

Danke für deine Antwort! Über ägyptische Kartoffeln habe ich mich auch schon
"gewundert", ganz billig in einem Markt (den Namen nenne ich lieber nicht).
In meiner Heimat gibt es wunderbare einheimische Erdäpfel, z.B. aus der
Soester Börde. Übrigens war im Fernsehen ein Bericht: man soll dunkel-
fleischige Sorten kaufen. - Erdbeerfelder bei uns warten auf Sonne! Es ist
schon ein Risikogeschäft u. saisonbedingte Arbeitsplätze (geht ja nicht anders).
Die ganzjährig angebotenen schmecken meist gar nicht. Wie Obst und Gemüse
finde ich auch bei Blumen schade, daß sie nicht mehr der Jahrezeit gemäß
angeboten werden. - Rohmilchkäse war auch schon in Verruf wegen Keime
und wurde eine Zeit aus dem Verkauf genommen. Auch Vegetarier sind vor
Giften nicht sicher, es wird gespritzt usw. Auch Bioprodukte bieten keine
Sicherheit, denn Wasser, Boden u. Futter können belastet sein. Es bräuchte
eine große Rückbesinnung! - Viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
nette Sage? Ärzte stehen zu sehr aufs Essen der Patienten... SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 2 08.11.2007 11:44
Descendant - He's a chip of the old book Terry GESCHICHTEN und MÄRCHEN 9 21.09.2007 12:27
Angeliter lassen letztes Stück Essen übrig Gipsy-01 Suche... 6 16.08.2006 11:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at