SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.01.2007, 09:23
D.F. D.F. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Jederzeit bemüht, seinem Bildungauftrag nachzukommen, hat der ORF heute unter den Spitzenmeldungen nicht nur einen Beitrag "Wie Magie wirklich wirkt", sondern im weiteren auch hier die Mitteilung, die belgische Fluggesellschaft SN Brussels Airlines habe ihr geplantes neues Logo geändert und den ursprünglich vorgesehenen 13 Punkten, die ein "b" bilden sollten, einen 14. hinzugefügt...

D.F.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.04.2007, 19:09
Pomeranze Pomeranze ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 15
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Zitat:
Zitat von SAGEN.at
Hallo Dolasilla,


ROTFL ...

Wie steht's dann mit Zimmernummer "69"?

Wolfgang (SAGEN.at)

*lach* ich hatte da mal vor Jahren ein Erlebnis in einem polnischen Studentenheim...mitten in der Nacht drangen zwei wildfremde Polen in unser Zweierzimmer ein und setzten sich auf unsere Betten, der Eine fuchtelte ständig mit einem großen Handtuch vor meiner Nase herum, darauf stand in schön leuchtenden Farben eine 69... ein niedliches Smiley hast du da gefunden... *knurr*
Gerettet hat mich damals mein Ehering, den sah er nämlich plötzlich...

grüße von Stine
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.04.2008, 06:50
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Sogar bei der Nummerierung von Raumschiffen wird die Zahl 13 ausgelassen:

Aus Furcht vor einem schlechten Omen will die russische Raumfahrtbehörde den nächsten Sojus-Flug zur Internationalen Raumstation nicht "13. Mission", sondern gleich "14. Mission" taufen. "In Russland sind viele Leute abergläubisch, ob es um schwarze Katzen geht oder die Zahl 13", sagte der Direktor von Roskosmos, Anatoli Perminow.

Quelle: derStandard.at vom 14. April 2008
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.06.2009, 01:32
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Wie steht's dann mit Zimmernummer "69"?


Klarer Fall: das ist die Hochzeitssuite!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.06.2009, 10:27
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Zu dieser Zahl, in ganz anderem Zusammenhang hörte ich enmal etwas über die Whiskysorte VAT69. Sie soll so benannt sein, weil diese Nummer nach der Installation der ersten Telefonanlage im Vatikan die Nummer des Papstes gewesen wäre.

Aber vielleicht gehört dieses G'schichtl in den Bereich der Sagen der Gegenwart.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 29.06.2009, 20:52
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

@ Harry: Was die russischen Raumschiffe anbetrifft, ist deine Aussage nicht zutreffend.
So gab es zu sowjetischen Zeiten durchaus Sojus 13.

Zitat:
Mission: Sojus 13
NSSDC ID: 1973-103A
Raumschiff: Sojus 7K-T-AF (GRAU-Index 11F615A8)
Seriennummer 33
Masse: 6.560 kg
Trägerrakete: Sojus U (GRAU-Index 11A511U)
Rufzeichen: Кавказ (Kawkas - „Kaukasus“)
Besatzung: 2
Start: 18. Dezember 1973, 11:55:00 UTC
Startplatz: Baikonur LC1
Landung: 26. Dezember 1973, 08:50:35 UTC
Landeplatz: 200 km südwestlich von Karaganda
Flugdauer: 7d 20h 55m 35s
Erdumkreisungen: 127
Umlaufzeit: 88,8 min
Bahnneigung: 51,6°
Apogäum: 247 km
Perigäum: 188 km
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sojus_13

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.06.2009, 21:00
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Habe gerade gefunden, dass es auch schon die Missionsbezeichnung Sojus TMA-13 gegeben hat.

Zitat:
Mission: Sojus TMA-13
NSSDC ID: 2008-050A
Raumschiff: Sojus 7K-STA (GRAU-Index 11F732)
Seriennummer 223
Trägerrakete: Sojus FG (GRAU-Index 11A511FG)
Rufzeichen: Титан („Titan“)
Besatzung: 3
Start: 12. Oktober 2008, 7:01 UTC
Startplatz: Baikonur LC1
Raumstation: ISS
Angekoppelt an ISS: 14. Oktober 2008, 8:26 UTC
Abgekoppelt von ISS: 8. April 2009, 03:55 UTC
Dauer auf ISS: 175d 20h 31min
Landung: 8. April 2009, 07:16 UTC
Landeplatz: Kasachstan, 151 km NE von Schesqasghan
48° 34′ N, 69° 23′ O48.56555555555669.3847222222227
Flugdauer: 178d 0h 15min
Bahnneigung: 51,6°


Besatzung:

Zitat:
Startbesatzung

* Juri Walentinowitsch Lontschakow (3. Raumflug), Kommandant (Roskosmos/Russland)
* Michael Fincke (2. Raumflug), Bordingenieur (NASA/USA)
* Richard Garriott (1. Raumflug), Weltraumtourist (USA/Vereinigtes Königreich)
Quelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?...20080806204004

Es gab also die Missionen Sojus 13 und Sojus TMA 13.
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.08.2009, 15:53
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bruneck
Beiträge: 5
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

In Italien bringt die Zahl 13 nicht Pech, sondern die 17!!!
Also wenn du Italienische Gäste hast, dann bitte gibt ihnen nicht das Zimmer 17!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.08.2009, 18:37
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Solange es mit dem Aberglauben bei der 17 bleibt, ist es ja nicht so schlimm.

Andere Berichte schocken da schon mehr:

Zitat:
Schwarzen Katzen wird gemeinhin nachgesagt, dass sie Vorboten für Unheil sind. In Italien trägt dieser Mythos seltsame Früchte: Es fallen jedes Jahr 60 000 schwarze Katzen abergläubischen Italienern zum Opfer.

Schwarze Katzen sollen angeblich Unglück bringen
Die schwarzen Samtpfoten würden von Menschen, die das Böse fürchteten, erschlagen oder in satanischen Riten grausam hingerichtet, teilte die Tierschutzorganisation „Aidaa“ am Samstag mit. Die meisten der vermeintlichen Unglücksbringer erwische es an Halloween, weshalb die Tierschützer den 17. November zum nationalen Schutztag der schwarzen Katzen erklärte. Insgesamt werden nach Angaben von „Aidaa“ mehr als 60 000 schwarze Katzen aus diesen Grund getötet

Die schwarzen Haustiger werden seit Jahrhunderten misshandelt und getötet, da sie dem Aberglauben zufolge Unglück bringen, das Böse verkörpern und mit Hexen in Verbindung gebracht werden.

Es gibt aber auch viele Katzenliebhaber: Insgesamt leben nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Rom fast neun Millionen Katzen in Italien, mehr als eine Million davon als Streuner auf der Straße.
Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/ab...aid_70232.html

Trifft diese Aussage des focus wirklich zu?

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Skorpionöl - Aberglaube? SAGEN.at Aberglaube 14 08.12.2012 15:23
Aberglaube um Schwangerschaft, Geburt und Babywäsche Berit (SAGEN.at) Aberglaube 2 16.01.2008 01:12
Aberglaube - Brot [Südtirol] Berit (SAGEN.at) Aberglaube 1 17.04.2007 19:31
aberglaube - efeu mina Aberglaube 3 27.03.2007 00:28
Aberglaube - Bartwachstum Berit (SAGEN.at) Aberglaube 0 15.10.2005 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at