SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Umfrageergebnis anzeigen: Soll Dihydrogen-Monoxyd in der Umwelt verboten werden?
JA 8 57,14%
NEIN 6 42,86%
Teilnehmer: 14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.09.2009, 15:49
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.307
Standard AW: Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden?

Ihr Lausebengels, veralbert die Frauenquote hier im Forum!
Ulrike und Lena, lasst euch nicht an der Nase herumführen!
Deshalb wird wegen frauenfeindlicher Tendenzen aufgelöst!
Zitat:
Dihydrogenmonoxid ist nichts anderes als Wasser!
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de

Geändert von Dresdner (19.09.2009 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.09.2009, 11:01
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.321
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Reden AW: Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden?

Zitat:
Zitat von volker333 Beitrag anzeigen
... Mir geht's gut.
Mein kleiner Hund läßt die Ohren etwas hängen. ... DHMO-Grüße
Volker
*michzerkugel*
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.09.2009, 11:59
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden?

Zitat:
Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
Deshalb wird wegen frauenfeindlicher Tendenzen aufgelöst!

Dresdner
A so a Bledsinn!
Vonwegen: Wo ist da was frauenfeindlich?

Schade um den humorvollen Thread...

__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.09.2009, 02:04
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Lächeln AW: Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden?

Zitat:
Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
Ulrike und Lena, lasst euch nicht an der Nase herumführen!
Dresdner
Was DHMO alles anrichten kann!
Dresdner, DHMO zu viel konsumiert wirkt verwirrend!
Lena war noch nie in diesem Thread.
Und Ulrike kennt DHMO schon seit ihrer Kindheit.
Sie will sicher nur die Unwissenden davor schützen.

Wasser mit DHMO gleichzustellen ist geradezu paradox.
Simples Wasser. Dafür wird hier kein Thread eröffnet.

By, und ich bin für die uneingeschränkte Verfügbarkeit von Dihydrogen-Monoxyd.

Volker

Mein kleiner Hund hat heute zum ersten Mal die Ohren gestellt!!
Harry! Danke für den Tipp. Er steht auf DHMO font.!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.09.2009, 07:37
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.621
Lächeln AW: Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden?

Möchte auf Hucho Hucho s Beitrag hinweisen und mein Thema PFT im Wasser!
Ansonsten habe ich von Chemie null Ahnung! Halte aber jede "Sauerei" auf
dem Gebiet für möglich. Mit Schaudern denke ich an den Chemieunterricht!
Sauberes Wasser ist etwas, das alle angeht. Wir haben (noch) reichlich davon,
unser Sauerland hat übrigens zahlreiche Talsperren als Speicher. Auf der Welt
insgesamt sieht es teilweise erschreckend anders aus. Nun herzliche Grüße
an alle hier: Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schilder - Was alles verboten ist SAGEN.at Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 779 10.10.2018 22:04
Suche warum in Westfalen das zweite Gesicht verboten war chandler Suche... 6 28.06.2014 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at