SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Events

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2006, 09:46
Herausgeberin Herausgeberin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 1
Standard Anthologie-Ausschreibung "Wolfszauber"

Für alle, die selbst gerne schreiben! Auch Sagen und Märchen sind erwünscht!

Jahrhunderte lang wurde er gejagt und gehetzt. So bekannt und doch ein Mysterium: Der Wolf.

Wir suchen spannende Kurzgeschichten, die den Wolf in das Zentrum des Geschehen setzen. Ein bestimmtes Genre haben wir bewusst nicht festgesetzt. Ob eigenes Erlebnis, Alltag, Märchen, Grusel oder Phantastisches – lasst eurer Fantasie freien Lauf! Einzig blutiger Horror und Splatter ist nicht erwünscht. Ebenso soll es um den Wolf als Tier gehen und keine Werwölfe oder andere wolfsähnliche Wesen.

Die Anthologie unterstützt einen guten Zweck. Ein Euro von jedem verkauften Buch wird dem Wildpark Johannismühle http://www.wildpark-johannismuehle.de gespendet.

Die Autoren, deren Geschichten in der Anthologie veröffentlicht werden, sind ab März auf unserer Homepage (www.wolfszauber.de) aufgelistet. Alle angenommenen Autoren werden per E-Mail benachrichtigt.

* Die Ausschreibung steht allen Autoren offen, keine Altersbegrenzung
* Jeder Teilnehmer kann höchstens 3 bisher unveröffentlichte Beiträge einsenden. Den Beiträgen bitte eine Kurzvita des Autors hinzufügen.

Das Internet gilt als Veröffentlichungsmedium!

* Die Geschichten dürfen höchstens 10.000 Wörter lang sein
* Sowohl die Teilnahme am Wettbewerb, als auch die Veröffentlichung in der Anthologie sind kostenlos. Es entstehen keinerlei Verpflichtungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
* Die Beiträge können zusammen mit einer Kurzvita des Autors als Word- oder RTF-Dokument an anthologie@wolfszauber.de gesandt werden oder an die Verlagsadresse:

Web-Site-Verlag
Stichwort: Wolfszauber
Marc Albrecht
Glinder Straße 2
D-27432 Ebersdorf
Für Rückfragen bitte nur die oben angegebene Mail-Adresse benutzen, nicht die vom Verlag!
*

Am Anfang der eingesandten Geschichte stehen bitte folgende Daten:
Titel
Autor
Genre
E-MAil

* Bitte auf Silbertrennung und Formatierung in den Texten verzichten
* Mit der Teilnahme an der Ausschreibung versichert der Teilnehmer, dass der eingesandte Beitrag selbst verfasst ist und keine Rechte Dritter verletzt. Des Weiteren erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Beitrag in der Anthologie und eventuell als Leseprobe auf der Homepage der Anthologie veröffentlicht wird. Ansonsten verbleiben alle Rechte beim Autor.
* Einsendeschluss ist der 01.12.2006

Jeder Autor, dessen Geschichte in der Anthologie gedruckt wird, erhält ein Belegexemplar. Weitere Exemplare können mit einem Autoren-Rabatt erworben werden. Tantiemen vom Verlag werden aber dem Wildpark gespendet.

Fragen, Anregungen oder Kritik sind an die angegebene E-Mail-Adresse zu richten. Wir werden uns bemühen, möglichst schnell zu antworten.

Wir wünschen euch viel Erfolg und freuen uns auf eure Beiträge!
Olga A. Krouk & Janine Hoellger
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at