SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskundliches Ratespiel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1721  
Alt 18.01.2013, 11:56
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.395
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ich tippe auf einen Beichtstuhl

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #1722  
Alt 18.01.2013, 12:11
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.305
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ist wohl schon zu lange her, als ich das letzte mal beichten war
Mit Zitat antworten
  #1723  
Alt 18.01.2013, 12:24
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Wolfgang hat recht. In Schwäbisch Gmünd hat man die altmodischen Samtvorhänge durch feste Türen mit dieser technischen Errungenschaft ersetzt.
Ja, Joa, immer nur Kirchen und Grabsteine is fad - und nun war es leider wieder eine Kirche!
Mit Zitat antworten
  #1724  
Alt 18.01.2013, 12:38
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.395
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Hier eine in jeder Hinsicht höchst bedeutende Konstruktion der österreichischen Technikgeschichte. Zudem an einem der schönsten (subjektive Sicht) Wanderwege Österreichs gelegen.
Diese Konstruktion ist eine der ältesten technischen Einrichtungen Österreichs, die seit Jahrhunderten in Betrieb ist.

Welchen Namen und Funktion hat diese Anlage?

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Raetsel_18_1_2013.jpg  
Mit Zitat antworten
  #1725  
Alt 18.01.2013, 12:57
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Na, das zu erraten ist für mich wohl aussichtslos. Kommt mir irgendwie vor wie ein Aquädukt aus nachrömischer Zeit.
Mit Zitat antworten
  #1726  
Alt 18.01.2013, 13:05
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.395
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Du könntest Dich auch an die Lösung fragend herantasten

Aquädukt stimmt schon mal!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #1727  
Alt 18.01.2013, 13:32
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Wirklich, das stimmt? Lieber Himmel, wie soll ich wissen, wo es in Österreich sowas gibt? Unter Technikdenkmale (natürlich google) hab ich nur die Wiener Hochquellenwasserleitung gefunden, aber die ist nicht jahrhundertealt. Wenn es so alt ist, kann es eigentlich nur eine Soleleitung sein, oder?
Mit Zitat antworten
  #1728  
Alt 18.01.2013, 13:33
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.305
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Ja, Joa, immer nur Kirchen und Grabsteine is fad - und nun war es leider wieder eine Kirche!
war eh nicht fad
Mit Zitat antworten
  #1729  
Alt 18.01.2013, 13:36
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.305
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Wenn es so alt ist, kann es eigentlich nur eine Soleleitung sein, oder?
Soleweg durch die "Hölle“ nach Hallstatt?
Oder Bad Goisern?

Das war ein Fall für Google Es handelt sich um den "Gosauzwang"

und ich erlaube mir Wolfgangs Erklärung hier wiederzugeben


Blick auf die Sole-Pipeline des Gosauzwang, in Hallstatt, Salzkammergut, Oberösterreich.

Es handelt sich bei dieser Pipline um die älteste Pipeline der Welt.

Der Gosauzwang ist eine zwischen 1755 und 1758 erbaute Soleleitungs-Brücke bei Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut.

Die Pfeiler sind 30 Meter hoch, das Tragwerk weist eine Gesamtlänge von 133 Meter auf.

Der Gosauzwang dient bis von seiner Erbauung bis in die Gegenwart zum Pipeline-Transport der Salzsohle von den Salzbergwerken in Hallstatt zur Saline in Ebensee.

Das Holz aus Gosau war einer der Hauptlieferanten von Fichten- und Tannenholz zur Versiedung der Salzsohle vom Hallsätter Salzberg. Das Holz wurde über Jahrhunderte hindurch im Gosaubach geschwemmt und über den Hallstättersee zur Sudhütte geflößt.

Der Name "Gosauzwang" kommt daher, dass bis vor über 200 Jahren - also bis vor Erbauung der Gosauzwangbrücke - das Tal mit den hölzernen Solerohren überwunden werden musste und durch das starke Gefälle ein großer Druck (Zwang) in diesen Rohren entstand. Eine geplante Mehrproduktion an Sole machte den Bau der Brücke erforderlich, da die Holzrohre den vermehrten Druck nicht ausgehalten hätten.

Eine Sage rankt sich um die Schwierigkeit, wie man die ersten tragfähigen Pfosten befestigen konnte: Dem Erbauer der Brücke, Meister Spielbüchler, sei der Sage nach ein Engel zu Hilfe gekommen, während er seine Arbeiter weggeschickt habe. In Wahrheit dürfte die Abordnung von Fachleuten aus der Stadt, die die schwierige Arbeit beaufsichtigen sollte, im benachbarten Wirtshaus Gosaumühle den wichtigsten Moment versäumt haben.
Mit Zitat antworten
  #1730  
Alt 18.01.2013, 13:42
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.395
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Soleleitung ist richtig!
Aber diese Konstruktion hat einen besonders reizvollen Namen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erraten, europäische ethnologie, forschen, foto, fragen, kombinieren, online-quiz, quiz, raten, ratespiel, rätsel, spiel, volkskunde, wettbewerb, wissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at