SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.01.2012, 12:22
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard Ich meine schon,....

...dass altes Brauchtum wie das Böllerschießen nun mal ist, zu bestimmten Anlässen hochgehalten werden soll. Unbestritten ist jedoch, dass speziell zu Silvester der Krach maßlos übertrieben und zurecht verboten ist.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.01.2012, 13:18
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.031
Standard AW: Wenn die Nachbarn Krieg spielen....

Den Großteil der Jugend und auch Erwachsene geht es gar nicht um Brauchtum und wissen auch nicht was es überhaubt für ein Brauch ist und warum gefeiert wird. Da geht´s nur um, "so richtig die Sau heraus lassen."
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.01.2012, 13:52
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Wenn die Nachbarn Krieg spielen....

also aberglaube hin oder her, glauben darf jeder was er / sie will. geister austreiben kann man auch mit rauch und schutzbriefen, licht oder sonstigem. ich BRAUCH den lärm auch nicht, aber michs tört er nicht. zu silvester gehn wir immer "raketen-schauen", weils schön ist. böllerschiessen gefällt mir. ich mag das.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2012, 14:49
Benutzerbild von maex
maex maex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 85
Standard AW: Wenn die Nachbarn Krieg spielen....

Lärm schlagen und Krach machen gehört zu den ältesten Bräuchen der Menschen.
Die Germanen haben die länger werdenden Tage mit viel Lärm gefeiert. Damit sollten böse Geister, die Wachstum und Ernte bedrohen, vertrieben und die guten Geister, die den Frühling bringen, aufgeweckt werden..
Im Mittelalter und auch noch später waren es Kirchengeläut, Pauken und
Trompeten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jahreswende, modernes brauchtum, silvester

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at