SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2009, 16:55
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard Der Kreuzschnabel in Tirol

Die Kreuzschnäbel waren in Tirol als Stubenvögel sehr beliebt, man sagte von ihnen, dass sie die Krankheiten an sich ziehen.

Berit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2009, 19:54
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Der Kreuzschnabel in Tirol

aha...
und sterben sie dann an den krankheiten?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2009, 21:47
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Der Kreuzschnabel in Tirol

@Rabenweib

das habe ich mich auch schon gefragt....?

Berit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2009, 22:26
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Der Kreuzschnabel in Tirol

es wurden bei gelbsucht auch goldammer gehalten ... man glaubte gleiches mit gleichen bekämpfen zu können ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauchtum, krankheit, kreuzschnabel, stubenvogel, vogelfänger

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at