SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Events

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2008, 14:43
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.997
Standard TV-Tipp: Unsere Alpen - Mythen der Alpen

Reihe "Universum" in drei Teilen
Teil 1: TV, ORF 2, Donnerstag, 10. 1. 2008, 20.15, 52 min.
WH: 11.01.2008, 09:30.

Teil 2: TV, ORF 2, Dienstag, 15. 1. 2008, 20.15, 46 min.
WH: 16.01.2008, 09:30

Teil 3: TV, ORF 2, Donnerstag, 17. 1. 2008, 20.15, 51 min.
WH: 18.01.2008, 09:30


Teil 1:

UNIVERSUM
UNSERE ALPEN: MYTHEN DER ALPEN

In extremen Landschaftsräumen wie den Hochalpen treffen die Gewalten der Natur und die Bedürfnisse der Menschen besonders hart aufeinander: Ewiges Eis und Schneemassen machen Gebirgspässe monatelang unbegehbar. Gewitter, Sturm und Hagel vernichten die Ernten. Lawinen, Muren und Blitzschlag zerstören im Bruchteil einer Sekunde nicht nur die Existenzgrundlage der Menschen, sondern bringen manchmal auch den Tod in die Bergdörfer.
Entlang dem Mythos vom ewigen Eis, dem Mythos von den magischen Orten und dem Mythos vom heiligen Wasser entwickelt der Film seine Erzählstruktur. Die Kamera spürt die Plätze mythischer Vergangenheit auf und verbindet die meist realen Geschichten, die sich hinter den Sagen und Riten verbergen, mit der grandiosen hochalpinen Natur- und Kulturlandschaft Österreichs, Italiens, Deutschlands, Frankreichs und der Schweiz.
Ein Film von Manfred Corrine
Ko ORF/ARTE/BMUKK
(2. Teil am 15. Jänner, ORF 2)

Teil 2:


UNIVERSUM
UNSERE ALPEN: DER SCHATZ DER HOHEN TAUERN


Als die ersten Menschen in die Alpen vordrangen, trafen sie auf ausgedehnte, einförmige Urwälder. In Jahrhunderte langer Arbeit rodeten sie den Wald, schufen Äcker und Almen und drangen mit ihren Siedlungen bis in die Hochlagen vor. Den ersten Bauern folgten viele Wildtiere, die in der nun strukturreichen Landschaft Lebensraum fanden: Auerhühner besiedelten die Waldweiden, Steinhühner die Bergmähder und Rothirsche die Almen. Für einige Wildtiere, die in den Urwäldern selten waren, haben die Menschen den Lebensraum beträchtlich erweitert: etwa für die Birkhühner, die Murmeltiere oder die Kreuzotter. So ist im Laufe der Jahrhunderte eine einmalige Lebensgemeinschaft aus Tieren der Kulturlandschaft und speziell angepassten Wildtieren der Hochlagen entstanden, die heute gefährdet ist. Die Veränderungen in der Landwirtschaft haben viele Bergbauern gezwungen, ihre Höfe zu verlassen. Auf den Wiesen und Almen wächst wieder Wald und verdrängt die Wildtiere, die einst den Menschen hierher gefolgt sind.
Die Dokumentation "Leben am Berg" erzählt die einmalige Geschichte vom Zusammenleben der Wildtiere und Menschen im Gebirge, eine Geschichte, die vor Tausenden Jahren begann und die heute noch im Nationalpark Hohe Tauern weiter besteht.
Eine Dokumentation von Franz Hafner
Ko ORF/Interspot/NP Hohe Tauern
(3. und letzter Teil am 17. Jänner, ORF 2)

Gestaltung
Franz Hafner

Teil 3:

UNIVERSUM
UNSERE ALPEN: DIE TRAUN - EIN FLUSS WIE EIN KRISTALL

Als UNIVERSUM den Auftrag zu dieser Dokumentation gab, ging es zunächst nur um das Thema "Fluss und Wald". Aber schon während der ersten Recherchen wurde den Regisseuren Erich Pröll und Klaus Feichtenberger klar, dass die Traun nicht ein Fluss wie jeder andere ist. Die Traun ist die zentrale Achse eines vielfältigen Gewässersystems: Tosende Gletscherbäche, Wasserfälle, sechsundsiebzig Seen, zahllose Quellen aller Art, Höhlengewässer, stille Tieflandauen, tausende Kilometer von Bach- und Flussläufen - alles das speist am Ende einen einzigen Fluss.
Diese Vielfalt ist kaum fassbar - und dennoch überschaubar, und zwar buchstäblich: Von einer Anhöhe nördlich der Donau erfasst der Blick an einem klaren Tag die ganze Länge des Flusses, von den wilden, streng geschützten Traunauen im Linzer Stadtgebiet bis zum Dachstein. So wurde der wilde Weg des Wassers vom Dachstein zur Donau zum Erzählstrang. Dieser wurde mit einem zweiten verflochten - dem Weg des Flusses durch die Jahreszeiten. Und dann mit einem dritten - dem Weg der Traun durch ein Jahrtausend ihrer bewegten Geschichte.
Ein Film von Erich Pröll und Klaus Feichtenberger
Ko ORF/WDR/Land Oberösterreich/Pröll Film

Gestaltung
Erich Pröll
Klaus Feichtenberger

Quelle: TV.orf.at

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2008, 22:18
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.561
Standard AW: TV-Tipp: Unsere Alpen - Mythen der Alpen

Soeben habe ich den ersten Teil gesehen:



Pflichtermin!
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2008, 22:23
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.997
Standard AW: TV-Tipp: Unsere Alpen - Mythen der Alpen

Nach dem dritten Teil:

Österreichische Dokumentationen von höchstem Niveau der Weltklasse!

Es sei den Regisseuren nur zu wünschen, dass sie diese Filme weltweit verkaufen können - ich denke, National Geographic, Discovery Channel und die anderen werden bei so edlem Material nicht lange überlegen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2015, 19:59
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 485
Ausrufezeichen AW: TV-Tipp: Der Schatz der Hohen Tauern

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
UNIVERSUM UNSERE ALPEN: DER SCHATZ DER HOHEN TAUERN Wolfgang (SAGEN.at)
Die Sendung der Schatz der Hohen Tauern kam heute (28.10.2015) in 3sat.
Ich erlaube mir, auch wenn der Film eine Wiederholung ist, darauf hinzuweisen, dass man die Sendung hier in der Mediathek ansehen kann:
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=48417
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Bergbau in den Alpen - Tauerngold SAGEN.at Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte 2 20.01.2010 20:32
TV-Tipp: Mythen der Alpen dolasilla Events 0 02.05.2008 18:19
TV-Tipp: Wunderwelt Alpen SAGEN.at Events 0 08.07.2006 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at