SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #211  
Alt 10.07.2017, 21:18
T.V. T.V. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Ort: Wien
Beiträge: 86
Standard AW: Lieblingsgedichte

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Ernst Meister (ohne s, das war ein "Fall": E. Meisters Stimme ) war ein Schauspieler, der viel rezitierte und Sprecher von Dokumentationsreihen im sehr jungen Fernsehen war, z. B.: Der Fenstergucker.
Vielen Dank! Ich lernte etwas Neues.
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 02.12.2017, 01:41
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.021
Standard AW: Lieblingsgedichte

Eines meiner Lieblingsgedichte ist dieses von Rainer Maria Rilke. Besonders die Alliterationen zu Beginn haben es mir (bei lautem Lesen!) angetan.

ADVENT
Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit -
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Tanne_Winter_K27_02.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 02.12.2017, 11:13
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Lieblingsgedichte

Wunderschön, danke .
War auch eines meiner Lieblinge, als ich noch viel Gedichte las. Die Erinnerungen und Gefühle waren jetzt gleich wieder da
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 02.12.2017, 11:34
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.510
Standard AW: Lieblingsgedichte

Sehr schön! - Wünsche eine besinnliche Adventszeit! - Ulrike
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 02.12.2017, 13:44
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 579
Standard AW: Lieblingsgedichte

Wie es der Zufall will, ist das heuer das Gedicht für meine Weihnachtskarten.

Euch allen das Beste

alterego
Mit Zitat antworten
  #216  
Alt 11.12.2017, 18:09
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.510
Standard AW: Lieblingsgedichte

Weihnachtslied

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht,
Vom Tannenwalde steigen Düfte
Und hauchen durch die Winterlüfte,
Und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
Das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
Mich lieblich, heimatlich verlocken
In märchenstille Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich wieder,
Anbetend, staunend muß ich stehn,
Es sinkt auf meine Augenlider
Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl;s, ein Wunder ist geschehn.

Theodor Storm

Mit vielen Grüßen von Ulrike!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at