SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Suche...

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2013, 17:00
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.979
Standard Trauerkleidung, Trauerzeiten

Früher gab es strenge Vorschriften, wie lange man Trauerkleidung trug – gestaffelt nach Nähe der Verwandtschaft zum Verstorbenen. Neben der schwarzen Trauerkleidung gab es außerdem die "Halbtrauer" – die Erlaubnis, nach eingehaltener "Volltrauer" für eine Übergangszeit grau zu tragen, einen weißen Kragen am schwarzen Kleid oder ähnliches. Auch die Zeit der Halbtrauer war je nach Verwandtschaftsgrad geregelt.

Mir ist bewußt, daß die Regeln (d. h. die vorgeschrieben Zeiten) nicht überall dieselben waren, aber mit regionalen Varianten hat es sie bei uns wohl überall gegeben. Kennt noch jemand solche Vorschriften (oder kann mir jemand Literaturhinweise dazu geben?).
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at