SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > SAGEN.at-Fotosammlungen

Umfrageergebnis anzeigen: Themen-Fotowettbewerb Jänner 2009: Der lauteste Ort - Gewinner
alterego 2 25,00%
adig 2 25,00%
harry 1 12,50%
volker333 1 12,50%
mina 1 12,50%
Laus 1 12,50%
SAGEN.at 0 0%
Lody 0 0%
Teilnehmer: 8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2009, 00:00
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.757
Standard Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Das Thema für den SAGEN.at-Themen-Fotowettbewerb Februar 2009 ist:

Der lauteste Ort

Dieser Themenvorschlag stammt aus den Vorschlägen, mal sehen, wie das Thema umgesetzt werden kann?

Als Forum mit dem Fokus auf Europäische Ethnologie / Volkskunde ist neben einem "lärmenden" Foto auch ein wenig Erklärung zur Kultureinordnung der Akustik erwünscht, also zB ob es sich um ein Industriegeräusch, Naturgeräusch, künstlerisches Geräusch etc. handelt, bzw weitere erklärende Worte, die dritten, die Hintergründe zum Geräusch, Ton, Lärm, Komposition zum Foto erklären.

Wie immer gilt für die Bewertung 50 % Bild und 50 % Text.

Bilder und Beschreibung nun hierher!

Die Spielregeln zum Fotowettbewerb finden sich hier und im Monat Februar 2009 erhält der Gewinner des Fotowettbewerbes eine Glasflasche voll mit Edelsteinen *)!

Wolfgang (SAGEN.at)

*) unter Ausschluss des Rechtsweges!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2009, 20:26
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 582
Standard AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Alljährlich im September, seit 1979 wird der Linzer Donaupark zu lautesten Ort der Stadt.
Die Linzer Klangwolke zieht jedes Jahr tausende Besucher in ihren Bann und mit einer Beschallung von 250.000 Watt, ist für ausreichenden Hörgenuss gesorgt.

Die Veranstaltung gliedert sich in 3 Teile, die auf 2 Wochenenden aufgeteilt sind:

Die visualisierte Klangwolke
Die Kinderklangwolke
Die klassische Klangwolke

mehr dazu auf: http://www.klangwolke.at

Mein Bild zeigt Die visualisierte Klangwolke 2008 "Herzfluss".

Zitat:
HERZFLUSS begleitet einen Menschen bei der Reise durch sein Leben. Die Stationen sind in die vier Lebensabschnitte Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und Alter aufgeteilt. Reflektiert werden die innere und die äußere Welt eines Menschen, der zu allen Zeiten mit seiner „Inneren Stimme“ im Dialog bleibt und gleichzeitig mit den Anforderungen und Rahmenbedingungen der Außenwelt konfrontiert wird.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2009, 20:57
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Lächeln AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Hallo alterego,
tolles Bild und tolle Website .
Grüße Volker
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2009, 09:19
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Frage AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Das Foto ist wirklich toll! Aber wo bleiben weitere im Wettbewerb? Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2009, 20:00
Benutzerbild von adig
adig adig ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 189
Lächeln AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Bei vielen Festen - besonders im Alpenländischen Raum - hat der Schützenhauptmann wohl den lautesten Platz. Beim Abschreiten, der nur wenige Meter neben ihm stehenden Schützenkompanie, ertönt jeweils ein lauter Knall aus dem Prangerstützen !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Scannen0014.jpg  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.02.2009, 20:33
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.757
Standard AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Hallo adig,

ich kann mich jetzt auch mal nicht zurückhalten:

vorübergehend halb taub erlaube ich mir festzustellen, dass die Sanitäter im Bild grandios sind...

Wurde da etwa scharf geschossen?

PS: bitte übermittle mir Deine Adresse - ich kann Dir sonst Deinen Gewinnerpreis vom letzten Fotowettbewerb nicht zusenden.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.02.2009, 21:05
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.556
Standard AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Laut ist sehr relativ.
Ich könnte 30 Meter neben einem Verkehrsflugzeug, das gerade die Triebwerke startet, ganz gut schlafen
... wenn ich aber müde nach einer arbeitsreichen Nacht einschlafen möchte und neben mir im Bad tropft ein Wasserhahn, dann


tropfender Wasserhahn
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2009, 10:31
Benutzerbild von adig
adig adig ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 189
Reden AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Hallo adig,

ich kann mich jetzt auch mal nicht zurückhalten:

vorübergehend halb taub erlaube ich mir festzustellen, dass die Sanitäter im Bild grandios sind...

Wurde da etwa scharf geschossen?

PS: bitte übermittle mir Deine Adresse - ich kann Dir sonst Deinen Gewinnerpreis vom letzten Fotowettbewerb nicht zusenden.

Wolfgang (SAGEN.at)


Prangerstutzen - oder auch Handböller - werden mit Böllerpulver (Schwarzpulver) gefüllt und mit einem Korkstopfen verschlossen.
Diese Handböller gehören zum "Lärmbrauchtum", wie zum Beispiel: das Schnalzen oder auch das Wetterläuten (wird in unserem Dorf noch durgeführt).
Die Prangerschützen findet man im Land Salzburg nur im Flach- und Tennengau.
Die "historischen Schützen" wie zum Beispiel: die Anton-Wallnerschützen (Taxenbach) oder die Panzlschützen (Mühlbach - Bramberg) schießen mit Gewehre (Platzpatronen) und Kanonen (Schwarzpulver).
Bei größeren Veranstaltungen - mit mehreren Vereinen - ist es bei uns normal, dass Sanitäter vor Ort sind !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2009, 00:50
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Lächeln AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

Hallo,
diesen Hausgiebel sah ich letzte Woche in Yutz bei Thionville.



Mir ist sofort unsere Fotoaktion eingefallen.
Der Führerstand einer Dampflok [ame="http://www.youtube.com/watch?v=OdyOutTL4y8"]Dampflok[/ame] ist sicher sehr laut.
Ihre zischend, seufzenden Klänge sind unseren heutigen Ohren schon fremd.
Nostalgie pur. Sicher ein Beispiel für durchaus „angenehme“ Laute.
Und wenn der/die Lokführer(in) dann noch am Signalhorn zieht, gerät jede(r) Dampflokliebhaber(in) ins Schwärmen.
Auch weil man sie nur noch so selten hört und sieht.

Mir gefällt die künstlerische Exaktheit, mit der dieses riesige Gemälde ausgeführt ist.
Ob es zu dem Giebelbild einen geschichtlichen oder anderen Grund gibt weis ich leider nicht.

LG Volker

Geändert von volker333 (20.02.2009 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.02.2009, 20:25
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Themen-Fotowettbewerb - Der lauteste Ort - Februar 2009

ob es der lauteste ort der welt ist weiß ich nicht ... aber an einem wochenende im jahr ist nicklsdorf im burgenland bestimmt nah dran ... denn im juni findet jährlich das nova rock festival statt ... und wer schon mal auf einem rock/metal konzert war weiß wie es dort zugeht *g*
hier ein foto vom festival 2008

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
akustik, bedeutung, edelsteine, ethnologie, fotowettbewerb, geräusch, gewinn, glasflasche, industrie, klang, kultur-fotografie, lärm, musik, natur, sagen.at-fotowettbewerb, schall, umwelt, verkehr, visualisierung, volkskunde, wettbewerb

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at