SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.12.2008, 10:55
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Standard AW: Alte Weihnachtslieder

(Forts.)
Aus Böhmen:
Freu dich. Erd und Sternenzelt
Kommet ihr Hirten
Wißt ihr noch, wie es geschehen (Herm. Claudius)
Als die Welt verloren (Aus Polen)
Hört der Engel helle Lieder (Aus Frankr. 18. Jht.)
- Fröhliche Weihnacht überall ... Ulrike
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.12.2008, 20:06
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.768
Standard AW: Alte Weihnachtslieder

Im Anhang das Weihnachtslied: "Die heilige Weihnachtszeit" überliefert aus Ainet im Iseltal, Osttirol. Aus der Sammlung "Echte Tiroler Lieder" von Franz Friedrich Kohl und Josef Reiter, 1915.

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Die_heilige_Weihnachtszeit_Tirol.jpg  
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.01.2010, 23:17
Lucia Lucia ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Alte Weihnachtslieder

Schöne und alte Weihnachtslieder findest du in der CD "Weihnacht in Österreich. A cappella". (Ich habe diese CD bei Mediamarkt in Innsbruck gefunden).

Lucia
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.01.2010, 09:39
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Alte Weihnachtslieder

Mein persönliches Lieblings-Weihnachtslied (das wir zusammen mit anderen Liedern schon als Kinder und auch heute noch mit der Familie vor`m Christbaum singen) ist:

"Es wird scho glei dumper"

Es wird scho glei dumpa, es wird jo glei Nocht.
Drum kimm i zu dir her mei Heiland auf'd Wocht.
Will singa a Liadl dem Liebling dem kloan,
du magst ja net schlafen, i hör di nur woan
Hei, hei, hei hei, schlaf siaß herzliabs Kind

Vergiß jetzt, o Kinderl, dein Kumma, dein Load,
daß du da mußt leiden im Stall auf der Hoad.
Es ziern ja die Engerl dei Liegestatt aus,
möcht schöner net sein in an Kinig sein Haus.
Hei, hei, hei hei, schlaf süaß herzliabs Kind

Ja Kinderl du bist halt im Kripperl so schön
mir ziemt, i kann nimmer da weg von dir gehn.
I wünsch dir von Herzen die süaßeste Ruah,
dö Engerln vom Himmel, die decken di zua.
Hei, hei, hei hei, schlaf süaß herzliabs Kind

(aus Tirol)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.10.2010, 11:41
lucasz lucasz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 1
Pfeil AW: Alte Weihnachtslieder

Spannende Arrangements alter, deutschsprachiger Weihnachtslieder hat Christian Steyer geschrieben. Der Zyklus heisst »Alte Weihnachtslieder Neu«
Zum Beispiel »Es kommt ein Schiff geladen« oder »Nun komm, der Heiden Heiland«
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=3tQb8pcj-aw"]YouTube - «Es kommt ein Schiff geladen» - Alte Weihnachtslieder Neu - Christian Steyer & Jazz-Chor[/ame] [ame="http://www.youtube.com/watch?v=DcmQt-q5m6g"]YouTube - «Nun komm, der Heiden Heiland» - Alte Weihnachtslieder Neu - Christian Steyer & Chor - Bach BWV 61[/ame]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
CS-CD-Cover-Web.jpg  

Geändert von lucasz (17.10.2010 um 11:43 Uhr) Grund: schlechtes deutsch und unübersichtlich
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
advent, adventslieder, christind, musik, noten, texte, volkslied, volksmusik, weihnachten, weihnachtslieder, weihnachtsmusik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at