SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.08.2011, 07:37
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

Du liebe Zeit, da hab ich dich aber auf den falschen Fuss erwischt, ich sollte wohl den nehmen . Der tierische Ernst, mit dem du meine vermeintliche Säure vernommen hast, passt aber zu keiner Zeit zu Halloween, trotzdem viel Spaß beim Hexentanz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.08.2011, 09:13
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
bist sicher, dass du den Kalender richtig hältst
Halloween ist am letzten Oktobertag. Ab dem ersten November geht es also wieder auf Halloween zu.

Und jetzt im August werden die Kürbisse reif, die man an Halloween braucht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.08.2011, 11:12
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

Für mich ist Halloween: sch... on wieder bald Winter . Und die Botschaft kommt am verregneten saukalten Sommerabend daher, das wars, sonst nix .
Aber trotzdem ein gutes Stichwort, denn ich erinnere mich, dass es hier auch früher, als von dem ganzen überdengroßenteichgeschwapptem Geister-Grufti-Boom noch keine Rede war, immer im Herbst beleuchtete Kürbisse in Fenster, Gärten und auf Gartenpfeiler standen. Ich war ein Kleinkind und es hat mir natürlich gefallen, den Sinn verstand ich nicht. Ich hab mich nur drauf gefreut, weil es schön war. War das auch immer in der Nacht vor Allerheiligen?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.08.2011, 11:47
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

oh der geisterboom schwappte schon zweimal, einmal von england nach amiland und dann von dort wieder zurück doer so. (soviel ich weiß)... eh wurscht, ich mach da nicht mit und versteck mich immer zu hause. hab mal überlegt, die kinder zu erschrecken und michd ruassen im dunkeln hinzustellen wenn sie kommen um an der tür zu läuten, und sie dann heftigst zu erschrecken. *hähä* (aber ich tus nicht, bin ja nicht geistesgestört. *griiins*)
die gruselplatte da oben find ich cool. :-)))
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.08.2011, 12:54
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
die gruselplatte da oben find ich cool. :-)))
Schön farbig, in jedem Falle.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.08.2011, 12:57
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Hexenmenü für Halloween

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
.... ich erinnere mich, dass es hier auch früher, als von dem ganzen überdengroßenteichgeschwapptem Geister-Grufti-Boom noch keine Rede war, immer im Herbst beleuchtete Kürbisse in Fenster, Gärten und auf Gartenpfeiler standen. Ich war ein Kleinkind und es hat mir natürlich gefallen, den Sinn verstand ich nicht. Ich hab mich nur drauf gefreut, weil es schön war. War das auch immer in der Nacht vor Allerheiligen?
Wir haben damals ausgehöhlte Rüben dafür genommen. Kürbisse gab es damals kaum.

Das war lange, bevor von Halloween je die Rede war.

Es ist also eine alte gesamt-europäische Tradition.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.10.2011, 18:19
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.558
Frage AW: Hexenmenü für Halloween

Heuer keine Halloweenpartys angesagt - fragt Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Halloween Vega Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 27 01.11.2009 08:14
Halloween Dieter Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 9 05.01.2007 19:06
Kürbisrezepte - Halloween Berit (SAGEN.at) Küche, kochen, essen, trinken 13 23.10.2005 09:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at