SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.01.2011, 13:06
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

Ich koch heute Eiernockerl.

Aus Mehl, einem Ei, Wasser und etwas Salz wird ein zäher Teig gerührt, der dann mit dem "Spätzlehobel" ins kochende Wasser gerieben wird.
Eine Weile kochen lassen, währenddessen in einer Pfanne eine große Zwiebel anrösten, die Spätzle dazugeben, Schnittlauch dazu, Salz, Pfeffer, und 4-5 Eier drunter rühren.
Dazu Gurkensalat.
MAHLZEIT!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.01.2011, 13:30
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard

Die Resteln waren Resteln aus Zucchini mit Schinken und Käse paniert und gebacken...und ein Leberkäs....ebenso.....mhhh Lecker. Doch, sogar die Restln sind für mich eine Sünde, nach meinem Aussehen zu urteilen,.

Aber, es war nur ein Bissen. Der Rest meiner Ernährung ist Kaffee mit Kandisin oder Zucker, daher bin ich wie ein aufgeblähter Luftballon. Aber ich mag eigentlich keine Tiere essen. Doch, sie schmecken.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.01.2011, 15:55
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

2 Tintenfischringerl bei meiner Mami....mit Knoblauch""soße"" und dann konnte ich schon wieder nix mehr runterbringen...furchtbar mit mir.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.01.2011, 18:54
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Daumen hoch AW: was habt ihr heut gegessen?

Hoi zäme

In Erinnerungen an meine Guten alten Wüstenfahrer-Zeiten habe ich mich wieder einmal an tunesische Brik versucht - "Brik au thon et à l'oeuf".


Hier mein Rezept:
Die Zubereitung ist recht einfach. Zwei Herdäpfel kochen und eine Zwiebeln andünsten. Zusammen mit dem viel glatter Petersilie grob hacken zu einer Füllmasse vermischen.
Die hauchdünnen Brik-Teig-Blätter auslegen und etwas Harissa drauf schmieren. Dann etwas von der Füllmasse darauf und einige Brocken Thon darüber streuen. Eine Mulde in die Füllmasse drücken und ein rohes Ei hinein geben. Den Brik-Teig zu einer dreieckigen Tasche falten; die Ränder mit Wasser befeuchten, dann klebt es besser. Die Brik nun in Olivenöl schwimmend braten. Fertig – essen!

Die hauchdünnen Teigblätter heissen in Nordafrika „Malsouka“, in der Türkei „Fillo“ und in Griechenland „Yufka“.
Die detaillierten Angaben finden sich hier.

Gruss gropli

.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.01.2011, 22:59
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.436
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

@ Gropli:

zur Erinnerung an Deine alten Wüstenfahrerzeiten: hier.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.01.2011, 08:56
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

brik, thon, harissa..... keinen schimmer was das alles ist. +lach*
aber sieht gut aus!
wo kriegst du die zutaten her? hast du das alles mitgenommen aus tunesien?
ich war auch mal zwei wochen dort. war ein toller urlaub mit den eltern. viele viele gute gedanken für die tunesier, die`s derzeit wohl brauchen können. :-/

alles liebe, sonja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2011, 10:14
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

Hoi Sonja

Brik“ (oder Brick) nennt sich das Gericht; gefüllte Teigtaschen. Die hauchdünnen Teigblätter werden in Öl ausgebacken und werden sehr knusprig...
Mit „Thon“ bezeichnen Schweizer Thunfisch in Dosen.
Harissa“ ist eine feurig scharfe Paprika-Paste. Zur Not geht auch „Sambal Olek“. Harissa wird aus Chilischoten, Knoblauch, Öl, Kreuzkümmel und Salz hergestellt.

Alle Zutaten gibt es in fast jedem grösseren Einkaufsladen oder beim Türken.

Gruss Gropli

.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2011, 10:19
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
@ Gropli:

zur Erinnerung an Deine alten Wüstenfahrerzeiten: hier.

Wolfgang (SAGEN.at)
Hoi Wolfgang

Leider war ich nie im Gilf Kebir - noch nie. Ist schon eine schöne Gegend...
Ich bereiste vor allem Algerien, Libyen und Tunesien. Und noch ein paar andere Sahara-Länder rundum.

Gruss Gropli

.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2011, 10:22
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

ha danke für die erklärung, dann kanns ich das ja auch selber zusammen mischen. muss ich ausprobieren! klingt super!

alles liebe, sonja
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.02.2011, 08:34
Lucy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: was habt ihr heut gegessen?

Ich habe eine leckere Gemüsesuppe zubereitet und meinen Lieben hat sie sehr gut geschmeckt. Als Mutter freut man sich ja auch mal über ein Lob.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at